1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte Helfen!!

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von TazDevil20, 11. Mai 2004.

  1. TazDevil20

    TazDevil20 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    KL
    Anzeige
    Hallo,

    ich ziehe in nächster Zeit um und habe in der neuen Wohnung kein Sat mehr sondern Kabel. Leider kenne ich mich damit über haupt nicht aus.

    Jetzt würde ich gerne in der Wohnung von der Dose eine Leitung in ein anderes Zimmer verlegen. Ich schätze, dass ich 20-25m Kabellänge von der vorhandenen Dose weg bin.

    Insgesamt sollen es dann 3 Anschlüsse werden. 2 an der vorhandenen Dose und einen in einem anderen Zimmer.

    Jetzt mein Problem. Ich weiß über haupt nichts!
    - Welche Kabel benötige ich?
    - Brauch ich einen Verstärker? (wenn ja, was für einen?)
    - Welche Dose brauch ich (gibt es unterschiedliche?)

    Es wäre net, wenn mir jemand helfen könnte. Oder mir einen Link geben könnt, auf dem so etwas ein wenig Beschrieben ist.

    Danke
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Kabel -> Normales 0815 Atennenkabel
    Verstärker -> eigentlich nicht
    Dose -> Normale Antennedose (mit oder ohne Sat tauglichkeit ist normalerweise egal).

    Evt. wähe es am günstigsten hinter die erste Dose einafch einen 3-Fach Verteiler zu setzen und dann direkt in die Fernseher zu gehen.

    An der ersten Dose willst du 2 TV im selben Zimmer anschliessen, oder wozu brauchst du da 2 Anschlüsse? Wenn du einen Video Anschliessen willst, kannst du das Kabel auch durchschleifen.

    Blockmaster
     
  3. TazDevil20

    TazDevil20 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    KL
    Ich will meinen DVD-Recorder anschließen. Durchschleifen will ich nicht, weil ich sonst nicht etwas aufnehmen kann und dabei was anderes schau, oder?

    Übrigens vielen Dank für die schnelle Antwort.

    <small>[ 11. Mai 2004, 10:19: Beitrag editiert von: TazDevil20 ]</small>
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    breites_ Da bist du etwas "Sat geschädigt". winken

    Bei Kabel kommen alle Programme geichzeitig übers Antennenkabel. D.h. der DVD Recorder kann ein Programm aufzeichen und du kannst ein anders Programm schauen. Durchschleifen und verteilen kannst du dabei so viel du willst.

    Das mit dem DVD Recorder und TV geht natürlich nur bei analog empfang. Bei digital brauchst du ja wieder seperate Kabelreceiver (DVB-C).

    Blockmaster
     
  5. TazDevil20

    TazDevil20 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    KL
    boah!

    Ich geb mich geschlagen breites_

    Ich hab das hier gefunden.

    Ist das OK?? Muss man auf die Frequenzen achten oder sonst irgendwas??
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das sollte gehen. Frequenztechnisch sollte es keine Probleme geben.

    Blockmaster
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich bin einbisserl spät-aber besser als garnicht. winken

    Ja das ist gut-Du solltest nur darauf achten,das es
    nicht ganz 0815 Dosen sind,denn das sind die Schwachstellen.
    Dieser Verteiler ist gut,solch einen habe ich auch am laufen hier.
     

Diese Seite empfehlen