1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitrate teilweise unterirdisch

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Chris, 14. März 2008.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Anzeige
    Hey Ihr,
    gestern bekam ich meine Arenakarte zugeschickt. Ich bin mit der Programmauswahl Top zu frieden, aber die Bitrate bei Boomerang hat mich schon schockiert.
    Nichts ahnend schau ich so vor mich hin und bekomm plötzlich für ein paar Sekunden Pixelbildungen, die nicht schön sind.

    Ich analysiere den Stream und stell fest das die Bitrate stellenweise auf bis zu 0,9 MBits absinkt. Ist das normal ?
    Find das ganz schön heftig.

    Liebe Grüße
    Chris
     
  2. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    AW: Bitrate teilweise unterirdisch

    Generell zählt meiner Meinung nach der Durchschnittswert, denn wenn ein Bild sich kaum verändert, dann muss man halt nicht soviel neue Daten senden. Aber Du hast schon recht, das Boomerang nicht das schärfste Bild hat, aber das empfinde ich noch als nicht so schlimm, da es sich hier um ältere Toons handelt, wo eh nicht jeder Pinselstrich so entscheidend ist. Bei TCM sähe das schon anders aus, da es sich hier um kein Toon handelt, wäre das schon drastische, wenn hier 0.9 gesendet werden würde. Hoffe man versteht mich, kann das nicht so ganz wiedergeben.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.730
    AW: Bitrate teilweise unterirdisch

    Die Sender auf dem Star TP senden mit variabler Bitrate, Boomerang,TCM, AXN und lettra, während auf dem Arena TP mit fast konstanten Bitraten gesendet wird.

    Im übrigen hat Boomerang nur eine Auflösung von 0,9 Mbit und Cartoons brauchen nicht so viel Datenraten.
     
  4. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Schwabenmetropole
    AW: Bitrate teilweise unterirdisch

    Hat die Bildqualität bei den Fussballübertragungen beim Satempfang( Bundesliga) auch nachgelassen?
     
  5. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Schwabenmetropole
    AW: Bitrate teilweise unterirdisch

    Keine Antwort?
     
  6. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Bitrate teilweise unterirdisch

    Es ist nicht mehr so gut wie zu den "Arenazeiten", aber noch deutlich besser wie bei Premiere.
     

Diese Seite empfehlen