1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitkom lobt die Qualitätsoffensive der ARD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.079
    Anzeige
    Berlin - Der Hightech-Verband Bitkom begrüßt die Pläne der ARD, ab kommender Woche schrittweise die Bildqualität der digitalen Programme zu erhöhen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    AW: Bitkom lobt die Qualitätsoffensive der ARD

    freue mich auch, das die ÖR´s wenigstens im SDTV so konsequent voranschreiten. 16:9 und eine ordentliche "PAL"-Qualität lassen das doch noch recht lange Warten bis 2010 (HDTV) etwas erträglicher werden!
     
  3. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: Bitkom lobt die Qualitätsoffensive der ARD

    Eine nachhaltige Qualitätsoffensive ist nur in DVB-S2 H.264 möglich.

    Logisch wäre DVB-S2, als Nachfolge für auslaufende analoge PAL Transponder im Astra LOW Band.
    Das verschieben von nun ARD Mpeg2 Programmen aus Astra Horizontal High nach Astra Low eröffnet nun dank ARD eine interessante weitere Alternative.

    Aus PAL Analog, wird so SDTV DVB-S Mpeg2,
    dadurch enstehen auf der Deutschsprachigen Hotspot (Einkabelsystem) Ebene Kapazitäten für HDTV

    Einkabelsystem wäre dann HDTV, Aufnehmen und gleichzeitig ansehen mit nur einem Koaxialkabel zur Sat Schüssel wäre dann HDTV Funktionalität. Sat würde so zur bisherigen einfach zu handlenden Kabelfernsehen Funktionalität auffschließen.

    Interessant wird nun werden wo ORF sowie ARTE als nächstes ihren HDTV Transponder belegen.
     

Diese Seite empfehlen