1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Am 9. Februar 2009 wies die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK) der Mediengruppe RTL Deutschland die Kanäle für die DVB-T-Verbreitung ihrer Programme zu.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    sicher! darum sind sie ja auch schon seit 5 jahren verschlüsselt, weil sie das ja sooo unbedingt wollen. :LOL::LOL::LOL:


    und wer glaubt, dass das rtl-dvt-b-modell aus stupidgart ein erfolgsmodell wird, ist ein ziemlicher träumer! das wird genau so floppen wie entavio! :winken:
     
  3. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    Das sind sauber abgesteckte Rahmenbedingungen. In Anbetracht bestehender Standards, bestehender und seit Jahren gekaufter Endgeräte sowie der EU-Regelung bzgl. der Vorschrift von CI-Schnittstellen bei TV-Geräten bedeutet dies logischerweise die Nutzung des bestehenden DVB-CI-Standards.

    Wenn es RTL und Co. wirklich wie kommuniziert um Verschlüsselung geht, dann ist genau dies der Weg. Wenn es aber um anderes geht, z.B. durch Marktabschottung den Gerätemarkt zu dominieren, dadurch zusätzliche Einnahmequellen zu schaffen etc., dann werden RTL und Co. diesen Weg nicht mitgehen. Daran werden sie sich messen lassen müssen.
     
  4. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    würde es rtl um verschlüsselung gehen, würden sie es doch schon längst gemacht haben! und außerdem, wieso gerade stuttgart?? ich bin 100% davon überzeugt, dass da kabel bw seine finger im spiel hat! ich möchte nicht wissen, wie viel kabel bw an rtl zahlt, damit die diesen schritt gehen!


    die rtl-gruppe würde sich niemals freiwillig, einfach so, schlechter stellen als ihre hauptkonkurrenten pro7/sat.1 gruppe, die ja bekanntlich auch in stuttgart, free senden wollen. und eine verschlüsselung ist eine verschlechterung! man braucht ja nur mal gucken, wie "gut" es den verschlüsselten sendern in deutschland geht.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2009
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    Verschwörungstheorien! DVB-T ist doch im Prinzip eine Konkurrenz für Kabel BW. Also Tinnef!:confused:
     
  6. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    Also ich bin für eine Grundverschlüsselung das dann die Leute, die keine GEZ bezahlen auch nichts mehr zu sehen bekommen.

    Ich kann auch nicht auf dem legalen Weg ORF und SF schauen, dann können die das eben auch nicht mehr.

    Man bedenke auch die Gelderspanis der öffentlich rechtlichen Sendern, die keine Europa Rechte mehr kaufen müssten, da sie nur noch in Deutschland empfangbar wären.

    Ich sehe es positiv, aber es wird global nicht kommen !!!!

    :winken:
     
  7. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    ja genau! deshalb ja! dvb-t free ist eine konkurrenz, dvb-t verschlüsselt, so denken die schwaben, ist keine große konkurrenz. ;)
     
  8. toddy42

    toddy42 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    Dann müßte aber über Satelitt verschlüsselt wrden.Das sind die Hauptkosten für die Europarechte.
     
  9. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    nö, nicht nötig! dafür haben doch die schwaben von kabel bw, den mietern das verbot für das anbringen einer sat-antenne in die knebel-mietverträge ihrer wohnungen reinschreiben lassen! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2009
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bisky: "Privatsender wollen die Grundverschlüsselung schon lange"

    Natürlich, alle in Europa wollen RTL schaun, primitive Eigenproduktionen und schlecht synchronisierte Lizenzware. Aus Deutschland wird schon das maximale rausgepresst, keine Sorge.
     

Diese Seite empfehlen