1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bisherige Antennenkabel für dig. Satellitenempfang nutzen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bontadino, 9. September 2006.

  1. bontadino

    bontadino Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    vielleicht finde ich hier eine Fachmann, der mir einen Tipp geben kann.
    Ich habe bisher einen Kabelempfang, d.h. zwei Kabel für Radio und Fernsehen. Dieses Kabel kommt über das Dach. Dort sind zwei Kabelstränge getrennt voneinander angeklemmt. Einer versorgt das Obergeschoss mit Radio und Fernsehen. Der andere geht über das Erdgeschoss in das Untergeschoss. In jedem der beiden Stockwerke ist je ein Fernseh- bzw. Radio-Anschluss. So weit die akutelle Situation.
    Jetzt habe ich eine digitale Satellitenschüssel installiert und empfange das Signal derzeit über den PC. Ich möchte es jetzt aber auch im Erdgeschoss empfangen, ohne dass ich zusätliche Kabel verlege.
    Daher meine Frage: Wenn ich das Kabel, das ins Erd- und Untergeschoss führt am Anschluss auf dem Dachboden abklemme, kann ich es dann nutzen, um vom UG das Signal einzuspeisen. Ich will nur ein Gerät anhängen, habe dann quasi eine direkte Leitung, das Gerät hängt aber in der Mitte der Leitung.
    Falls das geht, kann ich alternativ das Radio- oder das Fernsehkabel nutzen?
    Was muss ich beachten, wenn ich die Dosen tausche?

    Wäre toll, wenn ich einen Spezialisten fände, der mir sagen könnte ob so was realisierbar ist.

    Im Voraus "Danke"

    Uwe
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Bisherige Antennenkabel für dig. Satellitenempfang nutzen

    ja es geht. du könntest nur hinterher probleme bei sat.1 pro. 7 kabel 1 bekommen durch funktelefone, falls die kabel nicht ausdreichend abgeschirmt sind
     
  3. bontadino

    bontadino Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Bisherige Antennenkabel für dig. Satellitenempfang nutzen

    Hast mir noch nen Tipp bezüglich der Kabeldosen - muss ich da auf etwas achten. Kann ich das Kabelende auf dem Dachboden offen lassen oder muss da noch ein Schlusswiderstand o.ä. ran.

    Uwe
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Bisherige Antennenkabel für dig. Satellitenempfang nutzen

    Du brauchst auf alle Fälle Sat taugliche Dosen.

    Enddose z.B. Kathrein ESD 85
    Durchgangsdose z.B. Kathrein ESD 52
     
  5. bontadino

    bontadino Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Bisherige Antennenkabel für dig. Satellitenempfang nutzen

    Sorry,
    aber die Antworten sind mir zu pauschal als Anfänger. Kann mir jemand mal genauer erläutern, wie ich am Besten vorgehe und auf was ich achten muss.

    Uwe
     

Diese Seite empfehlen