1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bisher keine Einigung zwischen Gema und YouTube

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Im monatelangen Streit zwischen dem Musikrechteverwerter Gema und der zu Google gehörenden Internetplattform YouTube um die Bezahlung von Musikvideos gibt es weiterhin keine Einigung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bisher keine Einigung zwischen Gema und YouTube

    Das nennt man wohl Qualitätsjournalismus. Ein bisschen googeln und schon findet man einen passenden Artikel über den man dann einen für BildleserInnen tauglichen Excerpt als vollwertigen Bericht darstellen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2009
  3. lex12

    lex12 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bisher keine Einigung zwischen Gema und YouTube

    Ich habe mir letztens einen Fernseher von Philips gekauft. Ein Glück, dass Philips keine Rechteverwertungsgesellschaft hat, sonst könnte ich den Fernseher nicht mal verkaufen oder verschenken, ohne an irgend eine Kassemachfirma zu zahlen.
     

Diese Seite empfehlen