1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Bis VoD richtig groß wird, kann es noch einige Jahre dauern"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.349
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Video-on-Demand ist in Deutschland kein Nischenthema mehr, wird aber noch Zeit brauchen, um richtig durchzustarten, glaubt Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer Goldmedia GmbH Strategy Consulting. Im Gespräch mit der DF-Schwesterpublikation DIGITAL INSIDER sprach Goldhammer über Marktbedingungen, Verdrängungswettbewerb und Subscription-VoD.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Goldhammer hat sicher Recht: Bis wir einen wirklichen Massenmarkt für VoD in Deutschland haben, wird in der Tat noch einige Jahre dauern. Und dass Abo-Modelle ökonomisch in der Regel sehr viel besser funktionieren als Einmalverkäufe, ist auch einleuchtend. Wer hat denn mal das komplette Interview zur Hand?
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Bis VoD richtig groß wird, kann es noch einige Jahre dauern"

    Wie wäre es mit einem IVoD?
    (I für "included")
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Bis VoD richtig groß wird, kann es noch einige Jahre dauern"

    Wo included? Was meinst du damit? Flatrate? Gibts doch schon!
     
  5. Kleinwerner

    Kleinwerner Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Für wen rechnet sich ein Abo? Doch nur für die Vod-Anbieter, der Kunde , der sich nur ab und zu eine Sendung ansieht, ist mit einem Preis pro Film besser bedient. Noch dazu wenn ersich nicht an einen Anbieter bindet und die Option der freien Wahl offen behält.
     

Diese Seite empfehlen