1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bios-Update Medion Microstar MR 1099T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von jiltedsly, 12. August 2003.

  1. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Anzeige
    Hallo,

    zufällig bin ich auf ein Update für den o.g. DVB-t Receiver gestossen, veröffentlicht am 21.07.2003 - vielleicht ist's für einige von Euch ebenfalls von Interesse.
    Den Download gibt's auf der Homepage von Medion :
    www.medion.de => Service-Center => Treiber&Updates => Suche => "Microstar"
    Zum Updaten wird ein serielles Verbindungskabel benötigt - ich konnte keine wesentlichen Veränderungen in den Menüs feststellen außer der Eigenschaft, daß ich häufig das Gerät kurz nach dem Einschalten nochmal Aus-und wieder Einschalten mußte, da einige Sender verschwunden waren - seit dem Update ist mir dies nicht wieder aufgefallen.

    Viele Grüsse,
    J.
     
  2. gbencze

    gbencze Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ist der Medion Microstar MR 1099T identisch mit dem von Digenius, wie sind die Erfahrungen, würdest Du zum Kauf raten? Bei Mediamarkt habe ich Microstar (?) für uter 100.- EU gesehen!

    Gabor
     
  3. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Hallo,

    das Microstar-Gerät ist nicht exakt identisch mit dem von Digenius - z.B. scheint das Bios ein anderes zu sein, die Updates von der Digenius-Seite dürfen nicht für den MR 1099t verwendet werden!
    Ich habe das Gerät auch vom Mediamarkt gekauft, für mich war hauptsächlich der günstige Preis von 99,-Euro ausschlaggebend.
    Ich bin mit dem Gerät zufrieden, wenn die Signalqualität gut ist (gute Zimmerantene/Dachantenne erforderlich), sind Bild und Ton i.O. Ich hatte vorher eine Hauppauge DEC 2000t und kann bzgl. Bild/Ton keine Unterschiede ausmachen.
    Fehlerhaft war bei meinem Microstar Gerät, daß ca. 3-4 Minuten nach dem ersten Einschalten einige Sender verschwunden waren - davon haben in diesem Forum auch schon andere Teilnehmer berichtet. Schaltet man dann die Box noch einmal ein, bleiben alle Sender konstant verfügbar. Nach dem Bios-Update hatte ich dieses Problem nicht mehr, wie schon oben beschrieben.

    Fazit - Angesichts des Preises würde ich mir die Box jederzeit wieder kaufen, für einfache Ansprüche reicht das Gerät voll und ganz aus.

    Grüsse,
    J.
     
  4. gbencze

    gbencze Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    kann man an einem neuen Gerät erkennen, welchen Softwarestand es hat?

    Gabor
     
  5. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Hallo,

    Du kannst Dir die Software-Version anzeigen lassen über :
    Menu => Hauptmenü => Extras => Systeminfo

    Nach dem Update hatte ich folgende Firmwarebezeichnung :

    digenius tv E/3.25
    2003-07-04 10:19

    So solltest Du sehen können, ob noch die alte Firmware installiert ist.

    Grüsse,J.
     
  6. gbencze

    gbencze Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    vielen Dank für die Hinweise, bei Mediamarkt in Tegel ist ein Gerät angeschloßen und in Funktion, ich habe ein wenig rumgespielt und dabei ist mir aufgefallen, daß einige Prg. ohne Bild, aber mit EPG kamen! Ist das ein Zeichen für die alte SW? Morgen gehe ich nochmal hin und frage den SW- Stand ab.

    Gabor
     
  7. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Hallo,

    das könnte durchaus das Fehlersymptom der alten Firmware sein - wenn Du das Gerät aus und wieder einschaltest und anschließend die fehlenden Sender wieder da sind, könnte das ein Zeichen dafür sein, daß das neue Update eingespielt werden sollte. Du kannst im Mediamarkt, sofern dort eine Fernbedienung herumliegt, ja auch nach der FW-version schauen.

    Gruß, J.
     
  8. gbencze

    gbencze Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Berlin
    Hallo J,

    es ist die alte SW, man erhällt nur nach dem Ziehen und wieder Reinstecken des Netzsteckers alle Sender! (Ein- und Ausschalten reicht nicht)

    Gabor
     
  9. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Ja genau,

    ich meinte mit Ausschalten auch den Netzschalter am Gerät, nicht die Standby-Taste an der Box oder an der Fernbedienung - der Strom muß kurz getrennt sein - wenn man das Gerät danach einfach laufen läßt, sind die Sender bei mir auch geblieben, nur nach dem ersten Einschalten aus "kaltem Zustand" sind die Sender nach einigen Minuten verschwunden.

    J.
     
  10. Asselkoeppe

    Asselkoeppe Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    berlin
    Hi hab mir auch so ein Kabel gekauft für das Update.

    Das Problem ist das meine BOX(hab auch die richtige) zwar erkannt wird in der Konsole aber dann kommt nur noch in der Konsole update: und nichts passiert.

    Was mach ich falsch????
     

Diese Seite empfehlen