1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bios-Portal verschwunden !

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von digiface, 3. Mai 2009.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    tja, da habe ich nicht schlecht gestaunt !!!! :D:D:D:rolleyes:

    Also ich habe, als der PC ( chili GREEN ) neu war, die Bootreihenfolge geändert.

    Klarer Fall: Beim hochfahren F8 drücken, und es war da.

    Da habe ich dann die Bootreihenfolge auf CD/DVD ( IDE ) Laufwerk und dann auf HDD Laufwerk ( SATA) gewechselt.

    Alles Klar.

    Nun habe ich mir noch einen SATA Multi.-Brenner zugelegt und installiert, alles bestens.

    Da der ( vom Werk ) eingebaute ( IDE ) Brenner ( Lite-on ) die Lade nur auf macht wann er will, also am Knopf ( über die Software macht er es einwandfrei ), wollte ich sicherheitshalber den zweiten Brenner auch noch vor die HDD setzten.
    Damit ich die Norton Ghost-CD ( Bootfähig ) auch starten kann, wenn der Lite-on nicht so will, wie ich will.

    Und jetzt ?

    Kommt auch das Bios, aber nicht die volle Auswahl, sondern nur die Abfrage, von welchen Laufwerk er booten soll.

    Da kommt zuerst der:

    IDE-Brenner ( Lite-on )
    HDD
    neuer Brenner

    Ich kann dann das Laufwerk auswählen, von dem gebootet werden soll, aber nur für diesen einen Vorgang.

    Es gibt keine Schaltfläche mit der ich innerhalb dieser einen Bios-Oberfläche umschalten könnte.

    F2, 11, 12 usw. hat nix gebracht.

    Das Bios kommt, aber nur diese eine Seite, keine Umschaltmöglichkeit, keine Registerkarte, kein Hinweis, nix.

    Im Handbuch steht auch nicht, wie man in das Bios kommt, auch diese eine Auswahlseite ist da nicht zu finden, nur wie man ein Bios-Update macht.

    Das möchte ich aber nicht machen, da alles Einwandfrei läuft.

    Zumal ich schon öfters im Bios war mit F8, und jetzt kommt nur diese eine Seite.

    Kennt jemand diese Geschichte?

    digiface
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bios-Portal verschwunden !

    Ich nehme mal an du hast ein AMI-Bios. Dann ist die Taste F8 höchstwahrscheinlich nur für das Bootmenü gedacht.

    Sollte es so sein (also das du ein AMI-Bios hast), dann ist das Corpus Delicti die Taste "ENTF" bzw. "DEL" oder "F1". Also nicht gleich F8 drücken, sondern eine der genannten Tasten. In Frage kommen auch noch F2 und Escape.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bios-Portal verschwunden !

    Es ist wieder da !!! :D:D:D:D

    Entf war's !

    Ich danke Dir !!

    Dass ich so daneben lag :confused::confused: .

    Oder kommt die Auswahl jetzt nur, weil ich zwei DVD-Laufwerke drin habe?

    Jetzt konnte ich die Bootreihenfolge wechseln auf:

    neuer Brenner
    HDD
    nichts

    und das funktioniert auch.

    Ich hätte es aber gerne so gehabt:

    alter Brenner
    neuer Brenner
    HDD

    Aber der dritte Platz war wohl ausgeschaltet und ich konnte ihn nicht aktivieren.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen