1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Marcel1981, 17. Juli 2006.

  1. Marcel1981

    Marcel1981 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo...

    ich habe seit Freitag meine Box ( TT-Micro ) bekommen für mein Arena ABO von TIVIDI!
    Ich habe das normale ABO bestellt mit den Free TV Programmen ( öffentlich rechtliche und private ) und Arena ab August!

    Zu meiner Erklärung muss ich vorher sagen:

    Ich habe 3 Antennendosen in meiner Wohnung aufgrund der verschiedenen Geräte.
    Hauptdose in Zimmer 1
    Dose 2 in Zimmer 2
    Dose 3 ( dort soll Arena und TIVIDI geguckt werden ) in Zimmer 3
    ( Hauptdose in Zimmer 1 , dann eine Weiterleitung von Zimmer 1 in Zimmer 2 und von Zimmer 2 ins Zimmer 3 eine Weiterleitung wo ich auch meine "TIVIDI - BOX" anschliessen möchte.
    So hat das bisher auch immer funktioniert, selbst eine DVB-T Box lief optimal in Zimmer 3. ansonsten habe ich so immer analog tv geguckt.

    Nun habe ich alles angeschlossen in Zimmer 3. Die Box ( TT-Micro in meiner Zimmerantennendose und von der Box verbunden mit scart.)

    dann die automatischesendersuche und leider bekomme ich keine privaten sender rein.
    Nur die ganzen öffentlichen und die TIVIDI sender aber der findet keine privaten ( RTL, sat 1, pro 7 usw.)

    Habe dann mal den test gemacht ein kabel von der Hauptantennendose (zimmer 1 ) zur Digitalbox und plötzlich waren die privaten sender da.

    Habe dann mal bei TIVIDi angerufen und sie meinten, dass ich eine neuere Antennendose für zimmer 2 und 3 benötige, da die alten dosen noch einen sogenannten "Radiofilter" besitzen und der würde stören.
    Ich habe mir dann 2 neue dosen gekauft ( für zimmer 2 und 3 ) und alles wieder angeschlossen und die privaten sender fand der dann wieder nicht.

    Kann es tatsächlich sein, dass man das ganze nicht weiterleiten kann, weder noch mit einer weiteren antennendose noch mit einem Verbindungsstück? Das kann doch eigentlich gar nicht sein, oder?


    Oder liegt es einfach an der mitgelieferten Box, die mir qualitativ eher billig erscheint.....?

    Ich benötige dringend Hilfe!!!!

    Vielen Dank!
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Die Frage wäre: wie genau leitest Du das Signal weiter von Zimmer1 zu Zimmer2 ? Hast Du dafür einen Verteiler und wenn ja welchen?

    Ich selbst benutze ein ganz billiges T-Stück wie dieses:
    [​IMG]
    und damit funktioniert das weiterleiten (oder besser gesagt verteilen) ohne Probleme. Deshalb tippe ich, daß das Problem an Deinem Verteiler liegt.
     
  3. Marcel1981

    Marcel1981 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Also ich hatte bisher eine ganz normale Antennendose. Auf dieser Antennendose war ein normaler Verstärker inkl. Verteiler. Ein kabel von dem Verteiler geht dann zu Zimmer 3 und der andere kabel bleibt in Zimmer 2.

    ich habe aber jetzt auch schon mehreres versucht, nur ein normales t-stück anstatt der antennendose und ohne verstärker, dann mit verstärker....alle möglichen kombinationen! Es klappt nur mit den privaten sendern wenn ich in Zimmer 2 den kabel aus 1 und den kabel aus zimmer 3 direkt verbinde, vorausgesetzt das kabel geht dann direkt zur Box und nicht vorher in Zimmer 3 noch in eine antennendose.

    Aber das ist ja keine Lösung! Ich benötige unbedingt in Zimmer 3 eine antennendose und zumindest in zimmer 2 ein t stück!


    Was mir auch aufgefallen ist:

    Eine direkte Verbindung von der Hauptantennendose ( zimmer 1) zum Receiver ( zimmer 3) klappt ( alle privaten sind dann plötzlich zu sehen ).
    setze ich aber ein T-stück auf dem receivber und darauf den antennenkabel gehen die privaten wieder nicht!
    Ich habe das gefühl, die privaten kann man wirklich nur sehen wenn keine einzige unterbrechung vorhanden ist. selbst ein t stück scheint schon eine unterbrechung zu sein.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Hast du dir mal die Empfangsqualität der betroffenen Sender angeschaut?
     
  5. Marcel1981

    Marcel1981 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Ich bekomme die privaten sender ja nicht rein.
    Könnte ich höchstens testen, wenn ich nochmal die direkte verbindung von hauptantennendose zum receiver mache.

    Aber kann das wirklich die Lösung sein?
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Die Signalstärke+Qualität läßt sich doch auch ablesen wenn man die Sender nicht reinbekommt. Zumindest bei meinem Receiver ist das so.

    Im Prinzip müßtest Du Signalstärke+Qualität zweimal ablesen: 1x in der Variante mit Empfang und 1x in der Variante ohne Empfang und dann die Werte vergleichen.

    Der Verdacht liegt auf der Hand daß durch Deinen Verteiler ein par Prozent an Signalstärke verloren gehen und zwar so viel daß die Signalstärke unter der toleranzgrenze Deines Receivers liegt.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Mein Fehler:cool:
     
  8. Marcel1981

    Marcel1981 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Ich werde da nachher wenn ich zuhause bin mal nachschauen!

    Hört sich logisch an und kann ich mir auch so vorstellen! Wenn das wirklich das Problem ist, was hätte ich dann für eine Lösung?

    Was könnte ich tun, um das Problem zu beseitigen?

    ich habe mal was von Verstärkern gehört, aber manche sagen, dass die nicht wirklich immer was bringen.

    Gibts da Erfahrungswerte bzw. eine Lösung?
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Falls es so sein sollte wäre die Anschaffung von hochwertigeren kabel und/oder Verteiler und/oder Anetennenbuchsen die naheliegende Lösung. Evtl. auch ein Verstärker. Am geschicktesten wäre wahrscheinlich einen Techniker ins Haus zu holen der die Signalstärken in den drei Zimmern mal genau durchmisst und dann auch gleich die erforderliche Hardware (kabel, Verteiler, Buchsen, Verstärker) einbaut.
     
  10. Marcel1981

    Marcel1981 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Bin verzweifelt!!! Bitte dringend um RAT!!

    Also ich habe gestern nochmal bei ISH angerufen und habe endlich mal eine einigermaßen vernünftige Antwort bekommen auch wenn diese mich nicht sehr erfreut! Aber zumindest weiss ich jetzt wo ich dran bin:

    Folgendes :

    Die TIVDI Box soll angeblich so empfindlich sein, dass jede Störung, Unterbrechung etc. ( durch Verteiler, weitere Antennendose, selbst Verstärker ) dazu führen kann, einige Programme ( indem Fall die privaten [S02/S03]) nicht zu empfangen.

    Jetzt habe ich nur nicht nachgefragt ob es an der Box ansich liegt oder an dem digitalen Kabelnetz. Wobei Premiere läuft ja auch digital und da weiss ich, dass es in keinsterweise so anfällig ist.
    Also wird es an der Box liegen ( TT-Micro).
    Jetzt habe ich mir überlegt eine neue Box zu kaufen um darüber meine KArte laufen zu lassen aber ich habe gehört, dass diese Karte nur auf meine TT-Micro Box zugeschnitten ist... ist da was wahres dran?

    Noch eine zusätzliche Frage:
    Ist es möglich denn zumindest über die TT-Micro Box Premiere laufen lassen( bin am überlegen mir das zusätzlich anzuschaffen)?


    Also um zum Thema zurückzukommen:

    Ich werde jetzt wohl einen neuen Kabel durch meine Wohnung ziehen ( habs gestern ausgemessen - 35 m Kabel ), ohne Unterbrechung und hoffen das ich ein einigermaßen akzeptables Bild bekomme.
    Ein sehr gutes Bild wird laut (Ish - TIVIDI) nur gewährleistet wenn wirklich nur der Weg von Hauptantennendose zu Receiver [1,5 m beiliegende Antennenkabellänge ] gegeben ist......
     

Diese Seite empfehlen