1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bin total erschrocken von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FuerstMetternich, 1. Mai 2004.

  1. FuerstMetternich

    FuerstMetternich Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Ich hatte zum 31.März mein Sonderkündigungsrecht wg. Preiserhöhung in Anspruch genommen. Am 8. April kam ein Anruf von Premiere zwecks Rückgewinnung. Ich einigte mich mit dem Mitarbeiter auf Premiere Komplett zum Preis von 38.-Euro plus 1 Digibox für 1.- Euro. Das ich die garnicht brauche, ist eine andere Sache. Das Abo sollte zum 1.Mai beginnen (April war ja eh frei). Mit Bestätigungsschreiben wurde mit einem Mal der 9.April festgeschrieben. Über diverse Telefonate diesbezüglich, möchte ich hier garnicht weiter berichten, es war der reinste Horror. Heute nun am 1.Mai waren mit einem Mal alle Filmkanäle, sowie Goldstar und Heimatkanal dicht. Ich rief bei der Technikhotline an. Auf meine Frage, woran das liegt, die barsche Antwort:"Wie ist Ihre Smartcartnummer?",ich teilte sie mit."stecken Sie die Karte wieder in die Box und warten Sie!" Ich:" ich schaue jetzt Bundesliga". Sie:"Wollen Sie eine Freischaltung oder nicht?". Ich:"Ich möchte aber gerne wissen, woran es liegt, das die Programme nicht frei sind." Sie:"Ich kann Ihnen einen Techniker schicken, der kann es Ihnen sagen, woran es liegt, das kostet Sie 60.-Euro!" Nachdem ich mich über den Ton beschwerte und nach dem Namen der Mitarbeiterin fragte, wurde einfach aufgelegt. Ich bin wirklich kein Nörgler, aber das empfand ich als zuviel. Ich rief ein zweites Mal die Technik an und bin der festen Überzeugung die gleiche Mitarbeiterin an der Strippe zu haben, denn hier kam die gleiche Arroganz rüber. Nach Blick in den Computer sagte sie,:"Sie haben gar kein Komplett Abo!" Ich wollte aus dem Bestätigungsschreiben zitieren, da wurde abermals aufgelegt. Man steht völlig hilflos da und kann sich nicht wehren. Ich wehre mich, indem ich meine Vertragsverlängerung widerrufe, das kann man ja innerhalb von 4 Wochen. Es tut mir zwar leid, denn ich glaube, irgendwie werde ich Premiere vermissen, aber so lasse ich nicht mit mir umspringen. Ich habe diesbezüglich ein Schreiben mit Darstellung des Sachverhaltes an Premier, sowie an die Geschäftsleitung geschickt.
    Nachdem ich hier meinen Frust niedergeschrieben habe, geht es mir etwas besser. Gruß aus Hamburg
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Premiere Verträge kannst du nur wiederufen wenn deine Smartcard nicht Freigeschaltet wurde ! Ansonsten geht es nicht ! Es besteht also KEIN Wiederufsrecht ! War neulich in den nachichten ! Ist nach einem Grundsatz Urteil des BGH entschieden !

    <small>[ 01. Mai 2004, 20:01: Beitrag editiert von: Nappi16 ]</small>
     
  3. Alienhunter

    Alienhunter Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Natürlich kann er widerrufen. Ich habe eine Vertragsumstellung auf Premiere Komplett gemacht vor ein paar Tagen. Bekam ebenfalls eine neuen Receiver Humax. Der war Mist.- Die Humax Hotline ausgesprochen unfreundlich. Bei Premiere wurde mir gesagt, das ich innerhalb von 4-Wochen widerrufen könne. Habe ich gemacht. Den Humax Schrott ebenfalls an Premiere zurück. Bin jetzt wieder im alten Vertrag. Diesen kann ich aber wegen der Preiserhöhung noch bis Ende Juni kündigen.
     
  4. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Sehe ich ebenso, als ich mich von dieser Rückgewinnungshotline einlullen ließ, Prämiere Komplett für 38 € und einen neuen SAT-Receiver, nämlich den BCTI 5900 und das Paket bekommen habe, war natürlich ein Humax-Fox für Kabel und ne Kabel Smartcard dabei. Die war schon aktiviert, da ich keinen Hinweis im Paket fand, das ich diese Aktivierungscomputer anrufen soll.

    Habe das am selben Tag unfrei zurückgeschickt mit nem netten Brief anbei und alles widerrufen. Wurde mir schon schriftlich bestätigt und die 5 € Versandgebühr wurden auch ( noch ) nicht abgebucht. Mal sehen, ob Prämiere sich das traut.

    @FuerstMetternich : Mach dir nichts draus, das sind Erfahrungen, die jeder Kunde sammeln muss (te ) und garantiert einen bleibenden Eindruck hinterlassen, mit dem Entschluss, nie, nie mehr Kunde bei diesem Verein zu werden/sein.

    Gruß

    UK

    <small>[ 01. Mai 2004, 20:41: Beitrag editiert von: ukroll96 ]</small>
     
  5. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    boah!
    Oha na mir war als ich im März ein Startprepaidabo abgeschlossen habe schon bewusst auf was ich mich da einlasse aber was man hier immer wieder lesen muß
    ist ja übler als übel boah!

    Na da kommt ja noch einiges auf mich zu
    Bis jetzt hab ich dreimal bei Premiere anrufen müssen aber immer hatte ich nette Mitarbeiter an der Leitung die meine Probleme auch schnell lösen konnten. Da muß ich wohl wirklich viel Glück gehabt haben.
    Hoffentlich hab ich das auch weiter l&auml;c
     
  6. Colin

    Colin Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Düsseldorf
    Dann muss ich auch wahnsinniges Glück gehabt haben. Und meine Bekannten ebenfalls. Die hatten nämlich auch zwar manchmal inkompetente, aber IMMER freundliche Hotliner dran.
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.407
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    wie sich nach wie vor das unsinnige gerücht halten kann, dass man premiere nach aktivierung der smartcard nicht mehr widerrufen kann, bleibt wohl den betreffenden personen ein ewiges geheimnis.

    vielleicht nicht 4 wochen, aber auf jeden fall erlischt das widerrufsrecht NICHT durch die aktivierung, ist ja auch völliger nonsens!

    bitte hört endlich auf, diesen blödsinn zu verzapfen!!!!!

    es gibt ein "UNEINGESCHRÄNKTES" widerrufsrecht, steht auch so im premiere-magazin, und ich habe mir das auch schrifltich bestätigen lassen von premiere, es sind 14 kalendertage, mindestens jedoch 7 werktage!

    ciao ciao
     
  8. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    Ist schon echt lustig hier im Forum breites_

    Als ich meine Karte übers Telefon aktiviert habe
    kam die Ansage das durch die Aktivierung die Widerrufsfrist vorzeitig beendet wird winken
    und in der Widerrufsbelehrung steht das auch so drin winken
    Das ist bei Vertragsverlängnerung wohl anders
     
  9. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.407
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    die können schreiben und auf bänder sprechen
    was sie wollen, zumindest wenn man übers telefon, telefax, internet bestellt, greift das fernabgabegesetzt, und demnach besteht das widerrufsrecht, und wenn man hundert mal die karte aktivieren lässt, anders kann man das produkt ja auch gar nicht "testen".

    ciao ciao
     
  10. Premiere-ex-Stammkunde

    Premiere-ex-Stammkunde Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Berlin
    So sind die Drecksmitarbeiter da (sorry aber ein anderes Wort gibt es nicht) jedenfalls mit den ich gesprochen habe, diese (ebenfalls)Frau hat doch echt mit mir am Telefon geschtritten, wobei sie angefangen hat patzig zu werden, das lass ich mir net gefallen, also die Leute da keine Ahnung ob die nebenbei ein 2tes Telefon haben mit Sexhotline, aber so ein Umgang kenne ich bei KEINER anderen Firma.
    Daher Threadersteller das ist NORMAL!
    Mann muss da 10x anrufen bis man 1 nette Person hat.
    Aus allen anderen Gründen und den Mitarbeitern bin ich zum Glück nun auch weg von Premiere.

    <small>[ 01. Mai 2004, 23:12: Beitrag editiert von: Premiere-ex-Stammkunde ]</small>
     

Diese Seite empfehlen