1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ibu400, 11. September 2008.

  1. Ibu400

    Ibu400 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    hab mir nen schicken TV gekauft und wollte in diesem Zuge auch gleich auf digitales Signal Umstellen! Laut Vermieter ist alles möglich normales Analog und Digital. Also hab ich mir nen schönen digital Receiver mit Hdmi Ausgang usw. gekauft und auch gleich angeschlossen.

    Ernüchterung trat nach ca. 5 Minuten ein, der Receiver findet nur englische Programme und dieses ARD Zeugs ...also nix Pro7 Sat 1 usw... so zur Problem analyse:

    1. Mein Vermieter hat mich angelogen und das ganze ist nicht auf Digital ausgelget - aber warum epfang ich dann Bibel TV ARD Kultur usw. ?

    2. Im Internet gelesen, alle Telefone ausgesteckt und Wlan gekillt. Hat aber nichts geholfen!

    3. Mein Spezel ist Elektriker hat mal die Leitungen durchgemessen (sind sehr dünn) er meinte es würde gerade so für Digital reichen ... er ist aber nicht gerade der Held auf diesem Gebiet eher für Schlitzklopfen etc. zu gebrauchen ;-) und wenn das Signal nicht ausreichen würde warum empfange ich dann andere Programme? und wie kann ich das beheben?

    danke schon mal JUngs
     
  2. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.742
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Bis vor kurzem hatte ich auch keine Ahnung davon, aber aufgrund einer "Zwangsumstellung" auf Sat durch Umzug weiß ich nun ein wenig mehr darüber. Bibel TV und die wenigen anderen deutschen Programme die du empfängst senden ihr digitalprogramm im Low Band Bereich, welches auch mit einem "normalen" LNB zu empfangen ist. Um die meisten anderen deutschen Sender mit deinem Digitalreceiver zu empfangen muss das LNB der Schüssel ausgetauscht werden, da diese Programme im "High Band Bereich senden". Du braucht also entweder einen alten Analogreceiver um alle Programme wieder zu empfangen oder das LNB der Schüssel muss gegen ein Universal LNB ausgetauscht werden.
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Das ist prinzipiell völlig richtig, was Raymus schreibt. Um Dir nun aber ganz detailliert empfehlen zu können, was Du in Deinem Einzelfall benötigst, wäre es sinnvoll, die vorhandene Verteilperipherie detailliert zu kennen, denn die anderen Teilnehmer sollen ja auch weiterhin fernsehen können. Beschreib uns also mal, wie bei Euch mit welchen Komponenten verteilt wird oder stell geeignete Fotos hier ein.
     
  4. Ibu400

    Ibu400 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    oha danke, meine Begeisterung hält sich aber in Grenzen, dass heißt dann also ich muss noch mehr tauschen oder?

    Im Haus sind glaube ich an die Sechs Teilnehmer angeschlossen.

    Vom LNB geht das ganze in den Dachboden, dort ist ein Multiswitchschalter und von dort gehen dann die Leitungen in die einzelnen Wohnungen.

    brauch ich jetzt auch noch einen anderen Multiswitchschalter, hilfe ich hoffe doch nicht ?
     
  5. E19.2E28.2

    E19.2E28.2 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Limburg an der Lahn 50.388°N,8.066°O
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Könnte schon sein. Kannst du herausbekommen, um welchen LNB/Multischalter es hier geht ? (Also Hersteller und Typbezeichnung)
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008
  7. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.742
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Die anderen Teilnehmer sind doch an sich egal. Ob das LNB nun High Band fähig ist oder nicht spielt für sie ja keine Rolle, da sie ja vermutlich alle noch analoge Receiver besitzen (sonst hätten sie ja das gleiche Problem wie du).
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    So ganz egal sind die anderen Teilnehmer nun doch nicht. Tauscht man einfach nur das vorhandene LNB gegen ein Quattro und legt das HI-Band auf die Eingänge eines möglicherweise nicht digitaltauglichen Multischalters, so würden sich die anderen Teilnehmer mit ihren Analogreceivern sicher freuen. ;) Also schauen wir mal zunächst, was da real an Peripherie vorhanden ist.
     
  9. Ibu400

    Ibu400 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    da bin ich wieder

    so das LNB war bzw. ist von Hirschmann HIT CS 320 Universal Twin LNB Frequency 10,7 - 11,70 GHz 11,7 - 12,75 GHz ...es sind aber zwei LNBs an der Schüssel in verschiedenem Winkel von den LNBs gehen jeweils zwei Kabel in den Multiswitch welcher die gleichen Frequencys hat!

    Laut meinem "Elektriker" muss man für den MUltiswitsch aber mindestens ein Quattro LNB haben welches ich dann gestern auch gekauft habe Fuba LNB DEK400 Quatro

    Die beiden Hirschmann LNBs haben wir dann raus und das Fuba LNB rein gehängt ... da der Halter ja Zwei Anschlüsse hat haben wir das LNB auf den Rechten anschluss geschraubt, ist das Richtig ?

    Haben dann auch mal gurz versucht die Schüssel wieder Einzustellen ging aber ohne Messgerät nicht gut bzw. war mal ganz kurz Bild da dann mal wieder nicht ... mein "Elektriker "meinte das man Digital sehr schwer einstellen kann und er bräuchte ein Messgerät ..ja jetzt muss ich erst mal warten und das ohne Empfang und die anderen Mieter auch ...juhu :D

    ich hoffe ihr könnt mir a bissi helfen
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Naja, ganz so hoffnungslos sieht´s ja dann doch nicht aus. ;) Die zwei Twins waren recht sicher für den Analogempfang von Astra/Hotbird vorgesehen. Der dazu installierte Multischalter ist demzufolge für die Verteilung weiterhin geeignet. Auf dem Hotbird findet analoges TV kaum noch statt, weshalb auf das zweite Twin verzichtet werden kann. Für Astra benötigt ihr ein Universal-Quattro-LNB. Zunächst muß die Schüssel ordentlich auf Astra ausgerichtet und feinjustiert werden. Die Ausgänge des Quattro-LNB sind gekennzeichnet. Entsprechend dieser und der Beschriftung der Eingänge des Multischalters müssen die erforderlichen vier Koaxleitungen (zwischen LNB und MS) aufgeklemmt werden. Anschließend sind sowohl analoger als auch digitaler Astra-Empfang unverändert möglich.
     

Diese Seite empfehlen