1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bin ich zu blöd?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von GrandSurf, 13. Juni 2001.

  1. GrandSurf

    GrandSurf Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Habe mir zu meiner Digi-Sat Anlage jetzt extra wegen MTV2 wieder meinen guten alten Analog Receiver mit ADR Teil aus dem Keller geholt und musste nun feststellen, das ich zwar neue Sender einstellen/suchen kann, das blöde Teil die Sender aber einfach nicht mehr abspeichert (es sind keine Veränderungen mehr in den voreingestellten Senderlisten möglich). Er sagt zwar, "wurde gespeichert" ist aber nichts da. Kann das Ding nur durch herumstehen kaputt gehen? War ein ADR Receiver von Conrad. Hat jemand nen Tipp?
     
  2. GrandSurf

    GrandSurf Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Germany
  3. Francesco

    Francesco Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Austria, Vienna
    Hi!

    Ich kenn diesen Receiver zwar nicht, aber ich kann mich an eine ähnliche Problematik mit einer Volksbox erinnern. Damals war es einfach so, daß die maximale Anzahl der Senderplätze verbraucht war. Allerdings war das auf Grund der Programmlistenstruktur nicht direkt ersichtlich sondern nur durch Auslesen der Programmliste mit einem Settings-Editor. Dabei kam zu Tage, daß einzeln gelöschte Programme nur als gelöscht markiert wurden, aber nicht aus der Liste entfernt wurden und diese im Lauf der Zeit gigantisch anwuchs ohne das tatsächlich mehr Programme verfügbar waren.

    Mein Tip deshalb: Komplette Löschung der Programmliste (Reset), dann ist die Liste wieder clean und wieder Platz verfügbar. Noch besser wäre natürlich ein Setting- Editor, aber sowas gibts leider nicht für jedes Gerät.

    mfG. F.
     
  4. GrandSurf

    GrandSurf Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Germany
    Danke Dir! Hatte auch schon an einen Reset gedacht - geht nur leider bei dem Teil nicht - Schade...
     

Diese Seite empfehlen