1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von guenni28b, 24. Juni 2007.

  1. guenni28b

    guenni28b Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    ich bin vor wenigen Tagen auf einen LCD TV umgestiegen (daewoo mittlerweile erfahren das es eher ein mittelmäßiges Gerät ist :-() dazu einen Phillips dsr9005 HD Sat Receiver(wohl das momentan beste) mit einer billig Schüssel und einem Billig LNB,(10meter zuleitung)
    Zuvor mit meinem guten alten Sony KV32 hatte ich ein spitzen Bild, nun habe ich bei entfernteren Bildern z.B. Fußballspieler beim spiel Fernaufnahme meist Artefake um die Spieler, und keine saubere Zeichnung, einen etwas dunkleren bereich in der mitte des Bildes auch,HD Sendungen wie z.B. Premiere HD sind aber einwandfrei(abgesehen von dem dunkleren bereich in der Mitte, den hatte ich jedoch auch mit dem alten TV). nun meine Frage wo soll ich ansetzen, kann die Schüssel der Grund sein? maximal kriege ich Signalstärke 100% aber Qualität 67%
    das verwendete Kabel austauschen ( 10 Meter)
    den LNB austauschen?
    ist der TV eher schuld oder der Receiver??

    ich bin am verzweifeln, a ich alle möglichen versuche unternommen habe aber nix bessert es.

    Jemand einen vorschlag??


    danke und gruß

    gunni
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Das ist kein Wunder. Die richtig guten Röhren FS sind in Bezug auf die Bildqualität bei TV Sendungen den meisten Flachmännern noch immer überlegen.
    Nein - die Schüssel und auch das LNB sind eher schuldlos.
    Das FS ja, die Box nein.
    Ist Rückgabe/Tausch noch möglich?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Ein hochwertiges Scart Kabel benutzen.
    Am besten über HDMI anschließen.
     
  4. guenni28b

    guenni28b Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Schade, ein hochwertiges HDMI Kabel habe ich schon.

    ich hatte schon die sorge das die antwort der TV sein wird :-(

    welchen LCD-TV würdet ihr denn empfehlen?

    ich bin ganz angetan von Samsung. Soll 94cm und aufgrund des Kontos leider nur ein hd ready gerät werden.

    gruß

    günni
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Die großen Saturnläden(Beispiel in Essen) haben riesige Sonder-Studios. Da kann man im Gegensatz zu den üblichen FS-Verkaufsräumen die Flachmänner aller Größen und Preise (meistens hochpreisig - ab 3500 Euro aufwärts) per digitaler Zuspielung über hochwertige Receiver ganz genau ansehen. Natürlich auch die HDTV Kanäle von Premiere.

    Habe ich kürzlich mal stundenlang gemacht. Nur HDTV - TV konnte mich überzeugen und mit deutlichen Abstrichen die Kanäle mit hohen Bitraten(ZDF) Normal TV der privaten Kanäle und Sendungen weniger gutem Quellmaterial werden von meinem Röhrenphilips 9509 in Bezug auf die Bildqualität deutlich besser/harmonischer wiedergegeben als von den 4500 bis 6000 Euro teueren Flachmännern. und wenn das da schon so ist, was soll denn dann bei den preiswerteren Flachmännern raukommen?

    Wir reden über normalen digitalen TV Empfang und nicht über die Wiedergabe hochwertiger DVDs über hochwertige DVD-Player.;)

    Bevor jetzt die Flachmannjüger wieder aufschreien, (aber mein xxxx-ist doch sowas von gut) die Feststellung deckt sich mit der Auffassung der Serviceleute von Philips und Sony - ausgesprochen hinter vorgehaltener Hand, versteht sich.:D

    Erst wenn die ÖR künftig in HDTV senden, werde ich wieder einen Flachmann anschaffen. Meinen Philips LCD 9986(über 3000 Euro) habe ich verlustreich verkauft.(aufgeschwatzt aufgrund euphorischer Berichte in "VIDEO" und dem HIFI-Forum und natürlich auch aufgrund eigener Faulheit, die Bildqulität vor dem Kauf zu prüfen oder das Rückgaberecht wegen Internetkauf wahrzunehmen)
    Bei Saturn stand zu Demonstrationszwecken auch ein riesiger Flachmann, versorgt von einer Festplatte. Keine Ahnung welche Techik da werkelte.
    Das isses, das wars. Einfach fantastisch. Habe noch nie ein besseres Bild vor Augen gehabt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2007
  6. guenni28b

    guenni28b Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    danke für deine Erfahrung, irgendwie habe ich in etwa das gleiche empfinden,
    HDTV ist sensationell , gute DVD quelle natürlich ebenso, aber alle Standard auflösungen sind mehr oder minder gegenüber einem gute Röhrengerät einfach traurig.

    ich muß mal in mich gehen wie ich nun weiter verfahre :-(



    gruß

    guenni
     
  7. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Liegt ganz einfach an den Sendern selbst wenn diese mit zu schlechter Qualität ausstrahlen und dazu kommt halt noch die niedrige Auflösung die sogar desöfteren unter PAL-Niveau liegt.
     
  8. AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Ganz so einfach ist das leider nicht ;)

    Ohne zu wissen, welches TV-Modell da gekauft wurde :
    Es gibt erhebliche Unterschiede in der Leistungsfähigkeit der verbauten Scaler/Deinterlacer. Das ist gerade bei PAL-Bildern auf LCD gnadenlos zu sehen....
    Bei großen Panels lohnt sich evtl. die Anschaffung eines wertigen AV-Receivers, der die Bildwandlung übernimmt.



    PS: 100% Signalstärke am Receiver finde ich persönlich grenzwertig hoch...
     
  9. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Philips 55 / 8008--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Hallo
    also ich habe momentan den Philips DSR 9005 und muss sagen das mich das Bild SD nicht begeistert HD ist Top aber ich hatte vorher den Technisat Mf4-s dort hatte ich ein super Bild da kommt der Philips nicht ran obwohl ich als TV den Philips 42PF 9830 habe.
    Also nur aufs Bildmaterial sprich Sender zu schieben ist nicht ganz richtig was ich ja selbst getestet habe.
     
  10. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: bin am verzweifeln vielleicht kann einer helfen

    Hallo! Aber der Threadersteller wollte wissen ob das an seinem Deawoo liegt. Die Dinger sind noch nicht mal mittelmas, sondern nur Schrott. Ich hatte auch einen, aber nicht lange. Es gibt für den Preis, einen Pana, PV 45 der ist um längen besser. Aber will keinen einen Vorwurf machen, man könnte sich aber mal bei Hifi-Forum einlesen. Gruss!
     

Diese Seite empfehlen