1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.298
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur Billy Bob Thornton kritisiert Hollywood: Filme, die derzeit erscheinen, seien so schlecht wie nie zuvor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.824
    Zustimmungen:
    3.465
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Womit er vollkommen Recht hat. es wird ja nur auf die Kasse geschaut und gute filme spielen nun mal nicht so viel ein wie schlechte.
     
  3. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    tja, viele sehenswerte filme gab es heuer nicht wirklich.

    und die großen kinoankündigungen für 2011 sind alte filme aufgemotzt zur 3d version Oo
     
  4. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Kann ihm auch nur recht geben. Und er gehört zu den Könnern. Nicht zu den Möchtegern"stars".

    Eigentlich paßt es zu Wetter und Jahreszeit, mal wieder Bad Santa herauszukramen...
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Na dann braucht der gute Billy Bob doch als Regisseur nur mit guten Beispiel voran gehen. :cool:
     
  6. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    [Ironie]
    Ein paar Belege ?

    - Nie wurde Batman so flach dargestellt, wie in Batman Begins.
    - Nie wurde ein Film von einer langweiligeren Rolle getragen, als in Fluch der Karibik.
    - Nie wurden Geschichten chaotischer verfilmt als in Memento.
    - Nie wurde die Wirklichkeit so stark vereinfacht, wie in Matrix.
    - Nie wurden Comics so einfallslos gemacht wie Ratatouille.

    Diese Filme und viele, viele mehr von heute sollte man auf gar keinen Fall sehen, denn es geht wirklich steil bergab mit der Filmkultur. Und dann erst diese modernen technischen Hilfmitel wie HD, die Bilder in einer nie gesehenen Qualität ermöglichen, um deren inhaltliche Belanglosigkeit zu kaschieren.

    Als ich noch zur Schule ging hat man auch viel mehr gelernt als heute...
    [/Ironie]

    Der Wichtigtuer sollte die Werbetrommel lieber aufrecht wirbeln, anstatt die Leistungen anderer mit Pauschalaussagen abzuwerten. Eigentlich ist so etwas weder einer Meldung, noch eines Kommentars würdig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2010
  7. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Ich kann das nur bedingt bestätigen. Die Tatsache das die neuen Filme schlecht erscheinen ist oftmals darin begründet, dass einfach fast in jeglicher Form ein alter Film bereits existiert. Es ist wie bei der Musik. Es ist einfach alles schonmal dagewesen und wirklich Mut zu was neuem, innovativem (Matrix z.B.) traut sich doch keiner mehr, denn da besteht die Chance das man einfach nur Verluste einfährt.

    Auch jammern wir mitlerweile auf einem wirklich hohem Niveau. Ein Großteil der grandiosen Kino-Filme der letzten 30 Jahre entpuppen sich, wenn man sie heute anschaut bestenfalls als mittelmäßig. Sie sind einfach nur in der Erinnerung schön und auch deshalb schön gewesen, weil es DAMALS was neues war.

    Ich finde dass auch heute noch gute Filme erscheinen, und auch damals sind nicht pro Jahr 10 "Klassiker" entstanden.
     
  8. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Naja ganz Unrecht hat er nicht...
    Naja gut Memento und Matrix haben auch schon paar Jährchen auf dem Buckel.
    Ich kann ihm zu der jetzigen Filmsituation im Kino recht geben.
    Klar ich liebe den neuen Batman, freue mich auf TDKR und andere Filme wie "Thor" und andere.

    Nur was mich stört ist (ich liebe gute Comicverfilmungen) dass JEDER Comic der mal ne halbe Seite in der Wochenzeitung eingenommen hat im Kino meistens mies verwurstet wird oder auch Videospiele (spiele sehr gerne Videospiele). Gut werden die meist auch nicht auf die Leinwand gebracht, eher unterdurchschnittlich mit Ausnahmen (Silent Hill).
    Weiterer Punkt der mich massiv stört ist die Wiederbelebung (und Demontage) alter Filme und Filmreihen. In sowas wie Stirb langsam 4.0 geh ich aus Prinzip schon nicht ins Kino weil das niemals so cool wie früher werden kann :). INDY 4???? hallo!!!
    Schließlich die endlosen Fortsetzungen. Saw, jedes mal mieser. Wie viel American Pie Teile gibt es und welcher hat noch was mit dem Original zu tun?
    Da wird gemolken bis der Arzt kommt.

    Klar liegt das an der Ideenlosigkeit Hollywoods und sowas wie "Inception" ist fast eine göttliche Intervention *ggg* was das Filmgeschäft angeht aber leider Ausnahme.
    Ich will auch nicht Moralpredigen weil ich die in Hollywood verstehen kann. Es ist Business, neues ist riskant und evtl. teuer und ich hab auch nicht täglich neue Ideen.
    UND es gibt sie auch noch, die guten Filme, unbestritten.

    Und Frankenheimer hat ebenfalls recht!! Auch früher gab es viel Mist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2010
  9. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Es ist halt wie im TV. Keinen Mut zu Experimenten, neuen + wirklich innovativen Formaten. Die 12. Realityshow, die 7. Gerichts-/Krawallshow, die 18. Kochshow...

    Alter Wein in neuen Schläuchen = sicherer Profit. Leider funktioniert es noch immer... Wie hieß es in Spaceballs - "Rocky 4000" :(
     
  10. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Billy Bob Thornton: "Filme sind jetzt so schlecht wie nie zuvor"

    Also, zumindest 2010 war schon ein erschreckend schwacher Jahrgang.
     

Diese Seite empfehlen