1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

billiger Weg zur neuen HD+ Karte

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von The Hurricane, 8. November 2012.

  1. The Hurricane

    The Hurricane Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    bin gerade auf der Suche nach einer neuen HD+ Karte, da die alte abgelaufen ist.
    Dabei mir aufgefallen, dass es günstiger wäre einen neuen Billig HD+ Receiver für 79,- Euro zu kaufen, die Karte zu behalten und dann wieder als neuen Receiver ohne Karte
    für 50-60 Euro bei ebay zu verkaufen. z.B. hier: Amazon.de: Einkaufsangebote: Comag SL 905 HDTV Satelliten-Receiver (CI+, PVR-Ready, SCART, HDMI) schwarz
    Solche HDTV Receiver mit HD+ Kartenleser werden ohne Karte ja auch bereits bei ebay verkauft. Den würde ich also wieder los werden.
    Ich würde ihn ja auch gar nicht benutzen. Ich brauche nur eine neue 12 Monats-Karte, die einzeln viel teurer wäre.

    Meine Frage:
    Geht das? Funktioniert jede HD+ Karte in allen HD+ Receivern, also auch in meinem alten Humax Icord HD+??
     
  2. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Ja, die neuen schwarzen Karten (HD02 und HD03) funktionieren in allen HD+ Receivern.
    Von Problemen war nur in der Kombination alte weiße Karte (HD01) mit neuen Receivern zu lesen.
    Du kannst die vorhandene auch für 50 € verlängern.
    Also mir wäre das zu aufwendig und unsicher einen billig HD+ Receiver zu kaufen, nur um evt. ca. 20 € für die Karte zu sparen. Was ist wenn bei ebay niemand 50 bis 60 € für das Gerät ohne Karte zahlen will?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2012
  3. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.020
    Zustimmungen:
    3.588
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Ich Frage mich nur wo du einen Receiver wie den Comag SL 905 HDTV mit Modul und neuer Karte für 79 Euro herbekommen willst.:winken:
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.126
    Zustimmungen:
    1.929
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Und recht hat er - du! Ist halt bloß ein Receiver mit CI+ Schnittstelle.
    Weitere Tipps erübrigen sich, da mir selbst HD+ zu wider ist, Hinweise zu geben, wie man daran partizipieren kann und noch einen "guten Schnitt" bei macht.....
    Der Lachende dabei bleibt HD+!
     
  5. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.520
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Wenn du schon andere Leute abzocken willst, in dem du ein HD+ Gerät unter die Menscheit bringen willst, kauf doch bei amazon.de den Reciever behalt die Karte, leg deine Rein und schick das Gerät wieder zurück. Hast doch 14 Tage umtausch Recht^^
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.020
    Zustimmungen:
    3.588
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Das ist doch sein Irrtum, der Receiver bei amazon ist ohne Karte

    Hier aus der Beschreibung:
    - Geeignet für HD+ (Voraussetzung: Erwerb einer HD+ Karte mit entsprechendem CI+ Modul)
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Das ist aber Betrug.
     
  8. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.520
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Das war auch Ironie, verstehste schon oder? Da steht extra "Wenn du schon andere Leute abzocken willst"
     
  9. STW80

    STW80 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Habe ich auch so gemacht,bei REAL einen Receiver für 69,90€ gekauft(Easy ONE HD+Basic V2 inkl HD+ Karte)haben die ja des öffteren im Angebot.

    Dann den Receiver bei EBAY reingesetzt(ist ja ein Neugerät mit Garantie),hab dafür noch 52€ bekommen,wenn ich die Ebay gebühren und die Versandkosten abziehe(Versandkosten habe ich übernommen) hat mich die Karte so ca.26€ gekostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2012
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: billiger Weg zur neuen HD+ Karte

    Woran man sieht, dass die Behauptung, HD+ Receiver wären um den Preis der "kostenlosen" beigelegten HD+ Karte teurer als Receiver ohne HD+, in der Praxis nicht stimmt.
     

Diese Seite empfehlen