1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

billige digitale Sat. Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hose, 20. Mai 2003.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.677
    Zustimmungen:
    2.168
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Hi Leute,


    folgende Info findet ihr aktuell im Internet-Angebot der STIFTUNG WARENTEST:
    --------------------------------------------------

    Satanlage mit Receiver im Schnelltest
    Gut zum Gucken

    Bei Plus gibts was aufs Dach. Oder auf den Balkon. Plus bietet fuer 99 Euro ein digitales Satellitenempfangssystem an. Alles drin, was der Fernsehgucker braucht: Schuessel, Empfaenger, Antennenkabel und Fernbedienung. Sogar ein Scart-Kabel ist mit im Karton. Im Schnelltest auf dem Pruefstand: Aufbau, Handhabung und Leistung. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

    Die vollstaendige Meldung findet ihr unter:
    http://www.warentest.de/pls/sw/SW$NAV.Startup?p_KNR=0&p_E1=2&p_E3=30&p_Inh=B:5825

    tschaui!!
     
  2. Michael Rost

    Michael Rost Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Vorsicht bei Billigangeboten! Ob Stiftung Warentest das Ganze auch bei starken Wind getestet hat? Ich glaube kaum. Spätestens dann nämlich, wenn der erste starke Orkan übers Land fegt und sich die Schüssel freudig nach hinten beugt kommt die bittere Überraschung...
    Also erst mal die Qualität überprüfen, soweit das geht.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Kann mich Michael nur anschließen. Wenn mal was etwas Komplizierteres nicht klappt, kann PLUS bestimmt keinen Support leisten, die tauschen, sofern noch was von dem Zeugs am Lager rumliegt, gegen eine andere Anlage aus. Oder mal angenommen, die Anlage wird von einem schönen Sturm dahingefegt und ist nur noch Schrott wert. Was machste da, Hose? In den nächsten Markt stiefeln und wieder so ein Schnäppchn kaufen? Ich sag immer: wer billig kauft, kauft teuer. Rechen mal hoch. In 5 Jahren 10mal billig gekauft kommt zahlenmäßig auf´s Selbe raus, wie wenn gleich was Gutes(natürlich zu einem adäquaten Preis) kauft.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.677
    Zustimmungen:
    2.168
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    @Reinhold Heeg,

    ein Mast ist nicht dabei!
    Und das das Ding wegfliegt kann doch immer passieren.
    Ob Stiftung Warentest sie im Wind getestet hat kann man bestimmt mit einer E-mail Anfrage klären!
    Ansonsten muß man sich einen Antennenbauer holen.
    Ich fand den Preis so gut!
    Normalerweise ist der Preis für ein Receiver schon höher.
    War ja nur ein Tipp! winken

    Tschaui!!

    <small>[ 20. Mai 2003, 15:58: Beitrag editiert von: Hose ]</small>
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    @Hose: für Einen, der schon etwas bewandert ist, ist der Preis ein echtes Schnäppchen, aber wenn sich Einer erst für locker das Doppelte nochmal einen Fachmann holen muß, da isses eher Geld zum Fenster ´naus. Mal davon abgesehen, was der Fachmann zu so einem Billigkram sagt.
    Hab ich mal erlebt. Ich war bei meinem Händler, hatte etwas Zeit, also ließ ich den Kunden nach mir vor. Wie der schon anfing um den heißen Brei rumzureden. Dann wollte er die private Telefonnummer eines der Techniker. Da pfiff ihm aber die Frau, die damals den Laden schmiß, etwas. Als dann rauskam, daß die Anlage von einem Markt in der Nähe war, warf sie ihn fast raus. 'Ei, da geh´doch zum Globus(Anmerk.:so heißt der Markt), der wird dir schon sagen, wie das geht' warf sie ihm an den Kopf. Da trollte er sich und ward nicht mehr gesehen. Freundlich war DAS nicht, aber ich hätte es auch so gemacht, wenn Einer schon die Ware hat.
    Gruß, Reinhold
     
  6. Michael Rost

    Michael Rost Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    es geht ja nicht nur ums wegfliegen, es geht ums umknicken der Parabolantenne. Bei Billig-Angeboten gerade aus Super- & Baumärkten lässt die Qualität oft zu wünschen übrig, dann kann es schonmal sein, dass das Zeugs nicht stabil genug ist, du kennst ja sicherlich die Windlast bei einem solchen Gebilde!
    Wenn du willst kann ich dir mal ein Bild schicken, wie ein solches Billig-Angebot nach einem Orkan auf dem Dach aussehen kann.
     

Diese Seite empfehlen