1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Damage Inc, 18. Juli 2008.

  1. Damage Inc

    Damage Inc Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi !

    Also ich habe seit ca. 2 Wochen dass Problem dass auf einigen Sendern, so u.a.: Sat 1, RTL und vorallem Pro 7 und Kabel 1, immer ein Bildfehler auftritt.

    Also dass sieht so aus dass das Bild kurz stehen bleibt, genau wie der Ton, so für ca. 1-2 sekunden bevor es normal weitergeht.

    Gibt es Leute die ähnliche Probleme haben ?
    Oder kann es sein dass das Problem an der Schüssel liegt ?
    (was aber eigentlich nicht sein kann, da bspw. ARD und ZDF nie Bildfehler haben....)
     
  2. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen


    das ist bei mir auch so, sehr ähnliches problem, hab deshalb schon mein lnb getauscht, hat aber nur kurz abhilfe geschaffen, jetzt selbe problem wieder.

    Ich weis auch nicht worans liegt
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Naja, Aussetzer sind nicht selten Hinweis auf eine Empfangsstörung, insbesondere wenn die Leistung der Schüssel und die Dämpfungen in der Verteilung nicht passen.
     
  4. Damage Inc

    Damage Inc Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Also mein Receiver zeigt ja auch die Signalstärke und die Signalqualität an, die Stärke liegt meist bei 95% aufwärts, wohingegen die Qualität sich recht konstant bei 64 % hält.....ich weiß echt nicht was ich da noch machen soll...
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Naja, eine Signalqualität von 64 klingt nicht gerade sehr üppig. Unter Umständen bekommst Du mit einer Feinjustierung der Schüssel noch mehr herausgekitzelt ?
     
  6. Damage Inc

    Damage Inc Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    ja dass muss ich mal machen...

    muss mich jedoch korrigieren, hab gestern recht lange RTL gesehn, und es kam kein einziger Bildfehler, hingegen auf Pro 7 und Kabel 1 regelmässig...

    Ich hab auch dass Problem dass das Bild immer komplett weggeht wenn es anfängt zu regnen, is ja glaub ich auch net ganz normal.....
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Die Schüssel ist wie groß und wieviel Teilnehmer werden versorgt ?
     
  8. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Richte die mal richtig aus und zwar nach der Qualität, nicht nach der Stärke.
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Hopla, so kann man das nicht stehen lassen, wenn die Empfangstärke z.B nur noch 35dbµV beträgt und die Thresholdschwelle des Receivers bei 30dbµV liegt geht das Signal bei einem leichten Regen schon in die Knie, ein Mindestpegel von 47dbµV muß schon an der Antennendose vorhanden sein http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/ta-219-220.pdf
     
  10. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Bildverzerrungen auf vielen Kanälen

    Wenn die Signalstärke bei seinem Receiver bei 95% liegt, ist das wohl ziemlich unwahrscheinlich, auch wenn der Receiver nicht "geeicht" ist.

    Ausgeschlossen ist es natürlich nicht, aber der erste Ansatz ist doch wohl erstmal die Ausrichtung der Antenne, da der Fragesteller wohl offensichtlich nach Signalstärke und nicht Qualität gegangen ist und die Qualität recht niedrig angezeigt wird.

    Ich gehe bei meinen Antworten grundsätzlich auf den Einzelfall ein, um den Fragesteller (meist Anfänger) nicht mit unnötigem Detailwissen zu verwirren (was leider Spezialität vieler "Experten" hier ist, denen es primär darauf ankommt mit ihrem Wissen zu prahlen). Sollten die Grundlagen nicht helfen kann man in die Tiefe gehen und andere Dinge ausprobieren. Das heißt nicht, dass mir solche wie von Dir beschriebenen Zusammenhänge nicht bekannt wären.

    Aber wie oft habe ich hier schon gelesen, dass den Leuten geraten wird, LNB, Verkabelung und Multiswitch auzutauschen, obwohl noch nicht mal die korrekte Ausrichtung geklärt war. Da müsste man als Betroffener eigentlich fast schon Schadensersatz fordern.
     

Diese Seite empfehlen