1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildverbesserer - einschalten oder ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Disicples, 12. Januar 2009.

  1. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi

    Vermehrt hab ich hier im Forum gelesen, das geraten wurde die Bildverbesserer beim TV abzuschalten. Trifft das auf alle Fernsehgeräte zu?

    Auch würd ich gerne wissen was mit Bildverbesserer gemeint ist. Sind das diese Software-Syteme die die Hersteller in das TV installieren, wie z. B. bei Philips's Perfext Pixel Plus HD oder Panasonic's V3-Real?

    Warum wird geraten sie auszuschalten?

    LG
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bildverbesserer - einschalten oder ausschalten?

    Bildverbesserer sind meistens 100Hz, dynamische Kontrastanhebung, Umgebungslichtsensor, Rauschminderung. Wird auch öfter mal hinter blumigen Namen wie den von dir genannten versteckt. Alles gut gemeint, verschlechtert aber meistens den Bildeindruck.
     

Diese Seite empfehlen