1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildstörungen bei HD, aber nicht bei SD-TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von kreuzband86, 28. März 2011.

  1. kreuzband86

    kreuzband86 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hab mich schon durch ein paar Themen durchgelesen, aber noch nicht die richtige Antwort gefunden. Ich habe mir eine Technisat CableStar HD2 angeschafft, und im PC (P4 Quad, 4GB Ram, Ati 4850) verbaut.
    Ich wohne in einem Mehrparteienhaus (gebaut in den 70ern).
    Mit der Software DVB Viewer finde ich soweit alle frei empfangbaren digitale Sender, deren Wiedergabe auch, bis auf die 3 HD Sender, funktioniert.
    Bei den HD Sendern treten ständig Artefakte auf, je mehr desto mehr Bewegung im Bild ist. Nun habe ich mir bisher folgendes Gedacht:

    1. An der Antennendose kann es nicht liegen, da ich die Sender auf S02 und S03 empfange
    2. Am Hausverstärker kanns nicht liegen, weil auch die Sender auf S41 über 450 Mhz laufen

    Liege ich mit diesen Annahmen ggf falsch, oder kann es evtl auf am Kabel (normales weißes Antennenkabel ausm Baumarkt) liegen?
    Ich weiß leider nicht, was für ein Hausverstärker in diesem Mehrparteienhaus verbaut ist, da ich ihn im Keller noch nicht gefunden habe und habe keinen digitalen Receiver um ein anderes Empfangsgerät zu testen.

    Hat eventuell jemand ne Idee was der Grund für die Artefaktbildung ist?
     
  2. kreuzband86

    kreuzband86 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildstörungen bei HD, aber nicht bei SD-TV

    kleines update: habe es jetzt doch geschafft nen receiver zu organisieren, und siehe da, es läuft alles wunderbar. liegt wohl an der tv-karte, die geht jetzt zurück zum händler.
     
  3. Mike_B.

    Mike_B. Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildstörungen bei HD, aber nicht bei SD-TV

    @kreuzband86

    Hallo,

    hast du eine ATI-Karte im System (eventuell auch Onbard)? Dann liegt es wohl eher nicht an der Karte! Die ATI-Karten haben Probleme mit MPEG2 unter dem Windows Media Center. Habe auch bei 2 Rechner unter AT beschriebene Problem mit HD-Sender. Seit gestern (29.03.2011) gibt es neue Treiber von ATI/ AMD die lt. AMD Verbesserungen unter Windows MediaCenter versprechen. Lade mal die Treiber 11.3 runter und teste es. Kann zur Zeit leider nicht selber testen, da meine Karte gerade nicht engerichtet ist.

    Viel Glück
     
  4. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildstörungen bei HD, aber nicht bei SD-TV

    @kreuzband: hast Du die DVDviewer "Technisat" Ausgabe oder die Vollversion?

    Die Technisat Edition habe ich als ziemlichen Murks empfunden; die Vollversion ist ihr Geld allemal wert.

    Nächste Frage: welchen h.264 ("HDTV") Codec verwendest Du überhaupt? Ich denke, hier wäre die Fehlerquelle zunächst zu suchen.

    Gruss
    mike
     

Diese Seite empfehlen