1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildstörungen über HDMI

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von GutZuWiSSeN, 13. Februar 2006.

  1. GutZuWiSSeN

    GutZuWiSSeN Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes Problem:

    Fernseher: TH42 PV500E
    HDTV-Receiver: Humax PR-HD 1000

    Signalstärke: ca. 40%
    Signalqualität: ca. 90%

    Seitdem ich den neuen Receiver habe, treten zwischendurch (alle X Sekunden) kleine Bildstörungen auf: z.B.: kleine blaue Streifen, teilweise Bildfragmente, kurzes flackern, bis hin zu seltener auftretenden ganz kurzen Schneebildern. Desweiteren dauert es u.U. ziemlich lange bis der Ton kommt. (30 Sekunden)
    Über den SCART Ausgang habe ich diese Probleme nicht.

    Die Leute im CallCenter bei Humax meinten, dass ich mindestens eine Signalstärke von 70% bräuchte, damit diese Fehler nicht mehr auftreten.

    Die Leute vom Fernseh-Technik Service um die Ecke meinten, dass die Signalstärke reicht, da die Qualität hoch genug ist, und es wohl ein Fehler vom HDMI Kabel / Fernseher / Receiver ist.

    Vielleicht kann mir hier jemand eine bessere Auskunft geben, woran es liegen könnte, damit ich nicht wahllos anfange Kabel zu kaufen / meine Geräte einzuschicken.

    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Bildstörungen über HDMI

    Da Scart geht, würde ich auch eher auf einen HDMI/Fernseher/Receiver Fehler tippen.
     
  3. bigJUPP

    bigJUPP Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP-505XDE
    Humax PR-HD1000
    Denon DVD-1920
    Topfield TF5000PVRt
    Philips ProntoPro RU950

    AW: Bildstörungen über HDMI

    Hallo HD-TVler,
    bin neu im Forum und habe zumindestens schon mal einen Tipp parat.

    Ich hatte fast das gleiche Problem. Hab den HUMAX PR-HD1000 per
    HDMI an einen Pioneer PDP505-XDE angeschlossen. Ergebnis:
    kein Ton und einen unglaublichen grünstich im Bild. Habe das HDMI
    Kabel gewechselt und alles ist super :D

    Gruß
    bigJUPP
     
  4. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Bildstörungen über HDMI

    Hallo

    Wie lang ist dein HDMI-Kabel ?

    Jens
     
  5. coolbits

    coolbits Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Bildstörungen über HDMI

    Hallo.
    habe auch Bildstörungen, Punkte, Streifen, Tonausfall über HDMI Kabel, beim Scart Kabel nicht. Call-Center sagte, meine Sat-Schüssel sei zu klein. Habe eine Digi Dish 45. Signalstärke 47 %, Qualität 97 %. Die sagten, über Scart hat man keine Störungen, da hierüber das HDTV-Signal nicht weitergeleitet wird. Man bräuchte eine sehr gute Signalqualität von 75 %, um störungsfrei HDTV zu gucken. Habe auch schon 3 verschiedene HDMI-Kabel probiert, immer die gleichen Störungen. :mad:

    Woran könnte es noch liegen?



    Humax PR-HD1000
    Panasonic TH-42PV500E
    Technisat DigiDish 45
     
  6. STW80

    STW80 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    553
    AW: Bildstörungen über HDMI

    Habe auch ne Digidish 45 und keine Probleme mit den HDTV Sendern,ausser bei HD FILM dort muss ich beim HUMAX den Jugendschutz auf "alles Sperren" stellen damit ich was sehe,wenn der JS auf "AB 16" steht habe ich dort nur ein blaues Bild,aber sonst keine Bildprobleme

    Benutze ein 10m HDMI Kabel

    Signalstärke ca.55%
    Qualität ca.90%
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Bildstörungen über HDMI

    In der aktuellen video ist eine Kompatibilitätsliste drin. Dort sind einige TVs aufgelistet die Probleme mit Pace/Humax Receiver und HDMI/HDCP machen sollen.
    Panasonic Geräte machen wohl vor allem ärger mit Humax Receivern. Der TH-42PV500E ist aber nicht speziell aufgelistet.

    Wenn das Bild über Scart einwandfrei kommt, würde ich also empfehlen beim TV Hersteller anzufragen ob Probleme bekannt sind.

    Laut video Liste sind übrigens (zur Zeit) so gut wie keine AV-Receiver in der Lage HDCP geschützte Signale zu verarbeiten bzw. weiter zu reichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2006
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Bildstörungen über HDMI

    welche geräte hatten noch probleme? wie sieht es mit toshibas 37"wl58p aus?
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Bildstörungen über HDMI

    Von Toshiba ist nur der 42 WL 58 in der Liste. Der macht auch Probleme (bei Humax).
    Bei einem JVC (LT 32 S60 SU) sieht es ganz böse aus :)
     
  10. tom0265

    tom0265 Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Bildstörungen über HDMI

    Hallo zusammen,

    ich habe exakt das gleiche Problem:

    Receiver: Humax PR-HD 1000
    TV: Panasonic TH42P500E

    Über den HDMI-Eingang andauernd Bildstörungen und Aussetzer, über den Komponenteneingang (mit 1080i) aber nicht. Nur laufen hier dummerweise die kopiergeschützten Filme nicht...
    Die Signalstärke liegt bei 44%, die Qualität bei 100%. Wie kann man die Signalstärke anheben (Signalverstärker??). Ich habe eine Kathrein 80cm-Schüssel, besser bekomme ich das Signal aber nicht rein.
     

Diese Seite empfehlen