1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildstörung beim Plasma LG 42 PQ 6000

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von discuspeterle, 28. März 2010.

  1. discuspeterle

    discuspeterle Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forumsmitglieder,

    ich habe seit gestern plötzlich das Problem, dass mein Plasma LG 42 PQ 6000 nach dem Einschalten einen vertikalen Streifen , ca. 8 - 10 cm unterhalb des oberen Bildrandes hat. dieser Streifen (ca. 8-10 cm breit) flimmert bzw. nach längerer Einschaltzeit wird dieser Streifen völlig schwarz. Hat mit 4:3 oder 16:9 nichts zu tun.

    Bevor diese Störung auftrat, hatte ich mein Kabelgewirr hinter dem Plasma-TV geordnet und einzelne Kabel mit Kabelinder zusammengeclipst. Habe alles wieder rückgängig gemacht und die Kabel wieder lose liegen lassen - keine Besserung! Ich habe auch alle Kabel abgezogen und wieder neu eingesteckt, ohne Erfolg.

    Ich habe einen Humax Fox HD Kabelreceiver und einen DVD-Player an den Plasma-TV angeschlossen. Diese Bildstörung tritt auch bei DVD-Betrieb auf, bzw. bei sogenannten Menueanzeigen.

    Am Empfang kann es somit nicht liegen?

    Wer weiss mir einen Rat? :confused:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildstörung beim Plasma LG 42 PQ 6000

    Das könnte ein defekt des Displays sein.
    Schließ den TV mal ohne Antennenanschluss und ohne Scart oder HDMI an. Dann lass ihn mit dem Bildrauschen laufen. Sind die Störungen dann auch, ist es ein Display Fehler (Die Displays werden Horizontal angesteuert, Fehler der Ansteuerung fallen somit aus).
     
  3. discuspeterle

    discuspeterle Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildstörung beim Plasma LG 42 PQ 6000

    Danke für die schnelle Antwort - Gorcon!

    Der Fehler tritt auch bei ausgesteckten Signalquellen auf!
    Sogar die Meldung "kein Signal" ist im Bereich des Querstreifens / Querbalkens nicht zu sehen!

    Somit liegt es auf jeden Fall am TV. Vielleicht sollte ich mal den TV in einem anderen Zimmer aufstellen wegen evtl. Störquellen?

    Ansonsten wende ich mich an den Verkäufer (Redcoon) oder den Hersteller.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildstörung beim Plasma LG 42 PQ 6000

    Ich glaub nicht das da eine Störquelle für verantwortlich ist, dann wären es keine vertikalen Streifen.
     
  5. discuspeterle

    discuspeterle Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildstörung beim Plasma LG 42 PQ 6000



    Sorry, es ist ein horizontaler Querstreifen!
     

Diese Seite empfehlen