1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildstörung bei SC7CI nach Einschalten

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von flyingfalk, 13. Dezember 2009.

  1. flyingfalk

    flyingfalk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Harman/Kardon AVR 130
    Harman/Kardon DVD 22
    Teufel Concept R
    Grobi TV Box SC7CI
    Sharp LC32 P55E
    Logitech Harmony 555
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seid einiger Zeit das Problem das die Privaten ( Verschlüsselten ) Sender bei KD nach dem Einschlaten der Grobi Box Stark gestört sind. War die BOX mehrere Stunden ausgeschaltet tritt das Problem ca 30 min nach dem Einschalten auf. Danach gehen die Meisten verschlüsselten sender wieder einwandfrei, einige bleiben allerdings trotz einer Signalstärke von 29,6 MSE shcwarz.
    Ich habe seit ca 3 Montaten die D02 Smartcard von KD und nutze das AlphaCrytp Modul in dieser Zeit mit der Version 1.16. Ich kann nicht genau sagen ob die Bildstörungen vorher mit der K02 Karte und ner älteren Software auf dem AlphyCrypt Modul auch schon da waren.

    Kann mir jemand mit dem Problem helfen ?

    Gruß
    Falk
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Bildstörung bei SC7CI nach Einschalten

    Deine Angaben deuten auf ein Netzteilproblem hin.

    Zieh den Netzstecker (zur Sicherheit) und löse die 5 Schrauben des Gehäusedeckels. Schau Dir das Netzteil etwas genauer an. Die dort verbauten Kondensatoren haben bestimmt eine Wölbung der silberfalbenen Sollbruchstelle (mit dem "Kreuz" drauf) und u.U. siehst D u eine bräunliche Substant/ Färbung. Sind die K. ok, so ist deren Oberfläche völlig eben.

    Wenn Du eine solche Erscheinung (Wölbung) feststellen solltest, so bleibt nicht anderes übrig, als das NT auszubauen und die Kondensatoren zu wechseln. Dabei sollten grundsätzlich folgende Kondensatoren ausgetauscht werden:

    2x 2200 µF/ 10 V (o. 50V)
    2x 470 µF/ 16 V
    2x 1000 µF/ 16 V

    Höhere Volt- Werte sind zulässig, Kondensatoren für Schaltnetzteile verwenden.

    Wer entsprechende Fertigkeiten besitzt, kann den Austausch selbst vornehmen oder kann sich an einen Techniker oder sich an seinen Lieferanten wenden.

    Deine Kartenprobleme könnten damit dann voraussichtlich auch gelöst sein.

    Die 29,6 sind ein akzeptabler Wert, wobei 30,. natürlich wünschenswert wären.

    Der Falke

    Nachtrag zur nachfolgenden Beitrag als Hinweis:

    Achte, wie bereits geschrieben, darauf dass nicht nur diese entdeckten/ defekten 3 Kondensatoren ausgetauscht werden, sondern die von mir genannten 6. Ansonsten hast D u das Problem, dass die anderen 3 einige Monate später auch noch platzen und dies noch einmal gemacht werden muß.

    Auf allen Kondensatoren stehen 105 °C. Viel Auswahl gibt es bei den Kondensatoren ohnehin nicht. Ein guter Techniker kennt die Kriterien wie hohe Belastbarkeit und lange Lebensdauer in Verbindung/ Einsatz in Schaltnetzteilen.
    Dass die Umschaltzeiten nun länger sein sollten, das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2009
  3. flyingfalk

    flyingfalk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Harman/Kardon AVR 130
    Harman/Kardon DVD 22
    Teufel Concept R
    Grobi TV Box SC7CI
    Sharp LC32 P55E
    Logitech Harmony 555
    AW: Bildstörung bei SC7CI nach Einschalten

    Habe das Gerät geöffnet, und es sind drei Kondensatoren gewölbt und haben die beschriebene Flüssigkeit am oberen Rand.
    Nun noch ab mit dem Gerät zum Techniker und hoffen dass das Problem gelöst ist.

    Vielen Dank !
     
  4. flyingfalk

    flyingfalk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Harman/Kardon AVR 130
    Harman/Kardon DVD 22
    Teufel Concept R
    Grobi TV Box SC7CI
    Sharp LC32 P55E
    Logitech Harmony 555
    AW: Bildstörung bei SC7CI nach Einschalten

    Ich habe die Kondensatoren austauschen lassen, hatte allerdings nicht die genaue Spezifikation vom "Falken" dabei.
    Der Elektrofachmann erwähnte was von "110°C" Kondensatoren die einzusetzen sein.
    Die Box Funktioniert wieder, allerdings geht das Zappen jetzt deutlich lagnsamer.
     
  5. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Bildstörung bei SC7CI nach Einschalten

    Wie ist es denn, wenn das Netzteil ausgetauscht wird.
    Hält dann das neue Netzteil für ewig oder gibt's dann nach ca. 2 Jahren wieder Probleme mit dem Netzteil.

    Kurz gefragt: Wird gleich ein vernüftiges, länger haltendes Netzteil eingebaut ?
     

Diese Seite empfehlen