1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildschirm bleibt finster

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von geneu, 14. Mai 2011.

  1. geneu

    geneu Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bildschirm bleibt dunkel.
    Nachdem ich heute textlich einen aufgenommenen Film ändern wollte (über aA0 auf der FB), dürfte ich mich "verdrückt" haben. Bildschirm schwarz. Versuchte dann über Scart in Einstellungen /Bildschirm zu kommen, was gelang: da war dann Scart eingestellt=angeführt. Da ich über HDMI arbeite ging ich auf Einstellung HDMI 1280x720 50 p und mit/ schließen/ weiter. seither habe ich eine dunklen Bildschirm am FS, egal, was ich mache. Wie kann ich das sehr ärgerliche P:eek:roblem beheben und sehe wieder was am FS? Über Scart habe ich nur den FS Ton, über S VHS gar nix...
    DANKE für Hilfe!
    LG Gerhard
    geneu@aon.at
     
  2. geneu

    geneu Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildschirm bleibt finster

    Habe im MS Forum die richtige Antwort erhalten, Hr Huebmer hat im März die richtigen Schritte bei einer Bildschirm Notumschaltung gegeben. Bin froh, dass wir den haben...
    MfG Gerhard
     

Diese Seite empfehlen