1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildruckeln/Bildfehler

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hentsch, 31. Mai 2008.

  1. Hentsch

    Hentsch Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    seit gestern Nachmittag etwa 15 Uhr, ruckelt das Bild unseres Digital-Receivers. Das geht soweit, dass bei hastigen Bewegungen auf dem Bildschirm oder Bildwechseln starke Bildfehler auftauchen. Das Bild ist dann grob verpixelt und zeigt meist nur noch Farben wie rot, gelb, grün, blau. Ebenso ist das Bild in der Länge etwas gezogen.
    Unser anderer analog-Reciever, der ebenfalls an der SAT-Anlage angeschlossen ist, funktioniert tadellos.

    Der fehlerhafte Reciever nennt sich OR 94 DVB-S Receiver von WISI.

    Kennt einer das Problem? Ein neuer digitaler Reciever einzige Lösung?

    Hilfe.

    :winken:
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Schüsselausrichtung und Steckerverbindungen prüfen, ggf. mal am Digitalreceiver einen Reset auf die Werkseinstellungen+Kanalsuchlauf machen...
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Man kann nicht stets bei div. Fehlern des Empfangs den Receiver als ursächlichen Grund ansehen/ vermuten.

    Sicher wird es die Industrie freuen ein weiteres Gerät zu verkaufen.

    Veränderungen in der Empfangssituationen oder Anlagenfehler treten in aller Regel bei analoger Nutzung nicht so gravierend hervor.
    Ohne Nennung div. Anzeigewerte, auch wenn sie nur in Prozent (von welchen Standard- bzw. Bezugswert auch immer) sind, könnten da bei der Fehlerfindung u.U. hilfreich sein.

    Erst danach kann man sich Gedanken über einen neuen Receiver machen oder man kauft gleich auf Verdacht ein neues Gerät.

    Der Falke
     
  4. Hentsch

    Hentsch Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Der einzigen Wert, den ich hier angeben kann, ist die Signalstärke. Und die beträgt 100%.
    Steckerverbindungen habe ich überprüft, einen neuen Programmsuchlauf gestartet, das Fehlerkapitel im Handbuch überprüft und durchgeführt, die Geräte auch schon untereinander ausgetauscht, ohne erkennbaren Fortschritt.
    Die Schüssel justieren können wir leider erst morgen, da ohne Leiter nicht möglich.
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Die Signalstärke-Anzeige selbst sagt nicht allzu viel aus, da hier auch der Rauschpegel des LNB-Verstärkers berücksichtigt wird. Wichtiger wäre ein möglichst maximaler Wert für die Signalqualität.
     
  6. Hentsch

    Hentsch Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    kann ich nirgends ablesen.
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Einen anderen Digitalreceiver ausleihen.
     
  8. Grufty

    Grufty Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    dbox 2 von Sagem sowie Loewe TV mit integriertem CI
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Ich hatte derartige Probleme schon einmal durch ein Sendeteil eines Dect-Telefons. Als ich das weiter weggestellt hatte vom Receiver war alles ok.
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    Ein DECT-Telefon kann nur noch sehr wenige Sender einer bestimmten Frequenz stören. Ua. DSF.
     
  10. Hentsch

    Hentsch Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Bildruckeln/Bildfehler

    war heute mit dem ding mal beim blödmarkt. und unfassbar, dort genau derselbe fehler. habe dann mal so geschlussfolgert, dass es nich unbedingt an der sat-anlage liegt.
    und eingeschickt natürlich. mal sehen, wann ich ihn wiederbekomme.
     

Diese Seite empfehlen