1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DarkMin, 26. September 2007.

  1. DarkMin

    DarkMin Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallöchen @ll bin neu hier und habe mal eine Frage.

    Ich bin mit meiner Bildqualli nicht zufrieden.
    Das Bild kommt sehr Pixelig rüber, am schlimsten
    ist es bei Liveübertragungen wie zB. Formel1

    Hier mal meine Komponenten:

    -Fernseher: Pioneer PDP-436RXE
    http://www.pioneer.de/de/products/PDP-436RXE/print.html
    -Receiver: TechniSat DIGIT MF4-S
    -Empfang über Sat
    -Anschluß Scart

    Gibt es eine möglichkeit das man das Bild schärfer hinbekommt?


    Micha
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bildqualität

    Wenn du von "pixelig" redest, liegts wahrscheinlich an der niedrigen Datenrate der Sender. Ist das Bild beispielsweise bei ZDF besser?
     
  3. DarkMin

    DarkMin Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Bildqualität

    Hallo mittelhessen,

    nein ist es nicht, das Bild ist eigentlich überall gleich Pixelig,
    wie geschrieben am schlimsten bei Liveübertragungen und
    wie ich gerade gesehen habe beim Sender 1-2-3.tv ist es
    auch sehr schlecht.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bildqualität

    Über DVB-S hast du durchschnittlich schön die höchste Bitrate (gegenüber DVB-T und DVB-S). Sender wie 1-2-3.tv senden oft in reduzierter Auflösung (statt 720x576 nur 480x576) und zudem mit niedriger Bitrate. Ebenso fällt das z. B. beim DSF auf, da dort, niedrige Bitrate, schnelle Bewegungen und niedrige Auflösung zusammen kommen. Je größer das Fensehgerät ist, desto höher sind die Ansprüche an die Zuspielung. Gegen die niedrige Datenrate und Auflösung kannst du nichts machen. Du kannst lediglich versuchen, das Beste rauszuholen, in dem du am Receiver RGB einstellst und am Fernseher nur die Bildverbesserer einschaltest, die tatsächlich nötig sind. Wenn du z. B. die Rauschreduktion ausschaltest oder zurückregelst, wird das Bild zumindest schon mal schärfer und weniger verwaschen.
     
  5. DarkMin

    DarkMin Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Bildqualität

    Das ist doch schonmal ein Anfang.Vielen Dank

    Ich werde mich mal mit dem Receiver beschäftigen den
    hatte ich bisher außer acht gelassen.

    Gibt es unterschiede in den Scart Kabeln ?
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bildqualität

    Es muss voll belegt sein! Wenn es nur teilbelegt ist, kannst du u. U. kein RGB übertragen. Ansonsten gibts natürlich Unterschiede in der Verarbeitung und Qualität. Eine ordentliche Verarbeitung mit einzeln geschirmten Leitern aus der preislichen Mitte ist eine vernünftige Wahl.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildqualität

    vergleiche mal mit ARD oder ZDF, dort dard soetwas nicht vorkommen.
     
  8. DarkMin

    DarkMin Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Bildqualität

    Das macht sinn wenn man sich mit sowas nicht auskennt.

    Vielleicht kannst du ja damit was anfangen, auf meinen Scart-
    Kabel steht Hama drauf.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildqualität

    Das gehört in die Ablage "rund".
    Wenn Du ein Kabel mit sehr gutem Preisleistungsverhältniss kaufen willst, dann schau mal nach einem Clicktronic Kabel. Die sind wirklich ihr Geld wert. ;)
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bildqualität

    Ich denke auch! Es muss nicht gleich das mehrfach vergoldete und hochpreisige Oehlbach, Monster, Mogami, Monitor, ... Kabel sein. Diese sind qualitativ sicher allesamt upper-class, aber preislich eben auch. Mit Clicktronic hast du gut geschirmte und ordentlich verarbeitete Kabel, die zudem in allen erdenklichen Längen angeboten werden. Greife zu der Länge, mit dem du die Geräte noch bequem verbinden kannst, aber nicht unbedingt länger.
     

Diese Seite empfehlen