1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stumpf, 18. September 2007.

  1. Stumpf

    Stumpf Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Wollt mal fragen ob man wirklich nen Unterschied nach der Umstelllung von analogen auf digitalen Empfang auf nem LCD sieht? Und wie schauts mit der Bildquali von Premiere aus? Besser als normales TV?

    Mfg Stumpf
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Bildqualität

    Na, diese Frage dürfte sich eigentlich erledigt haben, digitale Bildqualität ist selbstverständlich besser als analog, auf einem LCD sowieso, und die Tonoptionen nicht vergessen!
    Und Premiere gibt es doch nur noch digital.
    Einige Privatsender senden noch mit niedriger Datenrate, ok hier ist wohl kaum ein Unterschied sichtbar.
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: Bildqualität

    na so selbstverständlich finde ich das gar nicht.

    digital spielt seine vorteile eigentlich nur aus wenn die sender in einer sehr hohen bandbreite senden oder features wie 16:9 oder EPG daten gewünscht sind.

    bei vielen sendern dümpeln dort aber sender mit 544x576 oder 480x576 pixeln und 2-3mbit bandbreite durch die leitung. hier ist zweifelhaft ob man da einen unterschied sieht. zumal analog ein sehr gutes bild liefern kann wenn die anlage exakt ausgerichtet und die verwendeten geräte, einschließlich des fernsehers hochwertig sind.

    aber schon allein aus komfort und programmvielfalt steht analog bei mir überhaupt nicht mehr zur debatte.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Bildqualität

    analoges kabel ist meistens schlecht...selbst da, wo die leute behaupten, es wäre gut, gibts rauschen.

    und 544x576 können viele eh nicht von 720x576 unterscheiden.
     
  5. Stumpf

    Stumpf Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    30
    AW: Bildqualität

    Ok danke für die Infos eins vielleicht noch welche Sender senden den mit richtig guter Qualität? Eher Private wie Pro7 oder RTL?
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Bildqualität

    Mit richtig guter Qualität senden ARD digital und ZDF vision. Im Kabel sind die Privaten eher schlecht, über Satellit meistens noch hinnehmbar oder gut.
     
  7. silent.hill

    silent.hill Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    92
    AW: Bildqualität

    verzeihung, wenn ich deinen thread missbrauche, aber ich wollt wegen dieser frage nicht extra nen neuen thread eröffnen :eek:)

    was is "ZDF vision" ?
     

Diese Seite empfehlen