1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität von Digital TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DarthVader007, 28. November 2004.

  1. DarthVader007

    DarthVader007 Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe gestern unseren alte analoge Kathrein-Schüssel vom dach geholt und hab die ganze Anlage auf Digtal mit Premiere+Dbox2Linux umgerüstet.

    Funktionieren tut eigentlich alles Perfekt, jedoch finde ich, dass das Bild im Verhältniss zum alten schlechter ist. Die Premiere Sender werden ja z.B. nicht mal in voller D1 Auflösung ausgestrahlt.
    Das Bild sieht irgendwie bei allen Sendern so aus, also würde eine zu geringe Bildrate benützt.

    Muss man sich damit abfinden oder?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bildqualität von Digital TV

    Ja, musst Du...
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Bildqualität von Digital TV

    Oder alte analog Kiste für die 40 analogen Sender wieder anschließen. Hab ich vor kurzem auch gemacht. Die digital Schüssel kann auch die analogen Sender empfangen.
    Wenn du ARD (samt allen dritten) schaust, kann man nur die analogen Signale empfehlen.
    Einzig das ZDF ist digital sauber.
    Premiere, naja, du wirst selbst sehen (müssen) ich hab vor 6 Monaten gekündigt..
     

Diese Seite empfehlen