1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Rusty1975, 20. März 2007.

  1. Rusty1975

    Rusty1975 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    Anzeige
    Hallo!
    Habe da ein kleines Problem mit der Bildqualität meines Digicorders S2 via Scart. Diese ist äußerst bescheiden, vor allem bei Sportübertragungen. Starke Klötzchenbildung, einfach miserabel und DVB-S unwürdig.
    Der Fernseher ist ein Medion-Plasma, die Verbindung besteht via hochwertigem Scartkabel. Beide geräte stehen auf RGB, alle anderen Möglichkeiten habe ich ausprobiert. Es wird nur noch schlechter.
    Wenn ich das Scart-Signal allerdings in meinen DVD-Recorder eingebe und es dann an den Fernseher via HDMI weiterleite, dann ist die Qualität gut. Sehr suspekt. Ich frage mich wo der Fehler liegt? Es muss ja irgendeine Einstellungssache sein.
    Hat jemand eine Idee?
    Wäre für jeden Ratschlag dankbar.
    Herzliche Grüße!
    Rusty
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Also wenn die miserable Bildqualität mit Klötzchenbildung beschrieben wird, dann kann DAS definitiv nicht an einem schlechten Scartkabel oder der falschen Signalart liegen. Bei Klötzchenbildung würde ich eher auf ein zu schlechtes Signal am Eingang des S2 tippen.

    Da du aber beschreibst, dass das ganze nicht auftritt, wenn du das Signal über den DVD-Rekorder zum Fernsehgerät leitest, kann man das ausschließen. Der so beschriebene Fehler kann damit nur mit dem Fernsehgerät zusammenhängen, da der Receiver ja offenbar in der Lage ist ein einwandfreies Bild anzuliefern.

    Frage: Hast du bereits ein anderes TV-Gerät ausprobiert?
     
  3. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Vielleicht hängt der Receiver an einem Scarteingang des TV, der gar kein RGB zur Verfügung stellt, oder im TV-Menue nicht auf RGB eingestellt ist?

    Mit FBAS ist die Qualität auf jeden Fall durchweg schlechter. Ich würde mal die Scartstecker am TV vertauschen und dann mal gucken, was er für ein Bild am Receiver ausgibt.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Das ist völlig richtig, aber FBAS verursacht keine Klötzchen!
     
  5. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Das liegt meiner Meinung nach am Signalpegal.
    Überprüfe dies doch bitte einmal:
    OK-Taste drücken und dann die Opt.-Taste. Nun wird Dir der Signalpegal für den aktuellen Sender angezeigt.
    Poste mal, was Du da für Daten erhälst. Nimm z.B. mal einen Kanal, der recht gut rüber kommt und dann einen, wo Du die Klötzchenbildung extrem hast.
     
  6. Rusty1975

    Rusty1975 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    Danke!

    Hallo!
    Am TV stehen beide Scart-Eingänge auf Auto/RGB und beide sind RGB tauglich. Das sollte es also nicht sein. An beiden Eingängen hatte ich auch früher ein gutes Signal via DVB-C.
    Werde heute abend mal nach dem Signalpegel schauen, allerdings kann ich mir kaum vorstellen das Arena oder Premiere via Satellit schlechtere Datenraten senden als via Kabel. Aber ich alsse mich gern eines besseren belehren...nur posten kann ich es morgen. Kann derzeit nach dem Umzug nur bei der Arbeit ins Netz. (schönen Gruß an die Schlafmützen von Arcor!!!)
    Wenn der Pegel schlecht sein sollte, dann frage ich mich allerdings warum das Signal nach Durchschleifen durch den Rekorder auf einmal gut ist?!?!?
    Das wäre ja aus Eisen Gold machen!!! :)
    Aber egal, ich schaue mal nach...;-)
    Bis morgen!
    Herzliche Grüße!
    Rusty
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Danke!

    Es kommt doch nicht darauf an, wie die Sender senden, sondern wie du empfängst (die Sendern können nichts dafür). Wenn deine Schüssel schlecht ausgerichtet ist, kannst du auch nicht die beste Qualität empfangen.
     
  8. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Mir ist gerade noch was eingefallen. Du sprichst von Arena und Premiere. Nutzt Du zufällig ein Mascom-Modul? Alphacrypt light, tc, easy.tv usw.?
    Falls ja, kann es auch an einem defekten Modul liegen. Der Fehler mit den Klötzchen tritt übrigens dann nicht nur beim Pay-TV sondern auch bei allen anderen Sendern auf. Man kann den Fehler ganz einfach feststellen, in dem man einmal etwas länger ohne Modul schaut. Tritt dann keine Klötzchenbildung auf, liegt es am Modul.
     
  9. Rusty1975

    Rusty1975 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Hallo!
    Also, ich habe mal nachgeschaut. Im Bereich vom DSF (es ist, wie Du sagst, nicht nur beim PayTV!) hatte ich gestern einen Pegel zwischen 60 und 70 bei 10db. Beide Balken waren im grünen Bereich. Konstant!
    Da sollte also eher nicht das Problem liegen.
    Aber es ist in der Tat ein Alphacrypt light-Modul. Da muss ich Deinen Vorschlag mal prüfen und es mal rausnehmen. Der Spiegel sollte es nicht sein. Ist eine Komplettversorgung eines Mehrfamilienhauses und wurde professionell installiert!
    Herzliche Grüße!
    Rusty
     
  10. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Bildqualität via Scart bei Digicorder S2!?!?

    Dann tippe ich auf das Alphacrypt.
     

Diese Seite empfehlen