1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

Dieses Thema im Forum "Telekom und Vodafone IPTV" wurde erstellt von boetschman, 2. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    838
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    Die dbox2 hat auch eine Ethernetschnittstelle und in der zertifizierten Version konnte man alles, nur keine Inhalte per Netz auf nen PC streamen. Weshalb? Sender und Studios kriegen mittelschwere Bauchschmerzen. Das ist heute nicht anders.
     
  2. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    naja, bei der dbox2 lag es wahrscheinlich eher an der Unfähigkeit der Entwickler.
    Denn z.B. Aufnahmen von MediaReceiver auf den PC sollte damals bei der betanova entwickelt werden. Das sieht man an einigen Stellen, wenn du die über RSH ausliest.

    Im fall T-Home hast du recht... das ist nur streaming:

    Und selbst hier steht nur etwas von Musik und Fotos...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    Du da hast du irgendetwas falsch verstanden. War ebenfalls in dem Showroom und habe mich sehr lange und ausgiebig mit den (kompetenten) T-Com und MS Leuten unterhalten. Nach einer moeglichkeit der intergration von T-Home in MS-MediaCenter oder zumindest nach einer Externder Funktionalitaet fuer MC habe ich explizit gefragt - davon gibt es aber keine Anzeichen.

    Nochmal zur Qualitaet der Videostreams: Diese ist leider immer noch nicht zufiredenstellend und nicht mit der von DVB-C oder S zu vergleichen. Das einzige was mit sehr guter Qualitaet ankommt, sind die VoD streams (HD und SD). Bei den Premiere Kanalene sind die Qualitaetsversluste durch re-encoding und Engpaesse im Netz am wenigsten sichtbar bei den anderen Programmen (insb. bei ZDF & Co.) hingegen gravierend....
     
  4. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    Es gab eine Abendveranstaltung, wo vorgeführt wurde, wie man Filme vom VISTA (XP hatten die dort nicht mehr) PC auf den X 300T Streamt (übrigens NICHT kopiert oder verschiebt - Da würden sich die Hollywoodstudios aber freuen ;) )



    Ich war zwei mal in diesem Showroom, ein mal bei der Abendveranstaltung und ein mal Tagsüber.
    Bei der Abendvorstellung, konnte ich mich kurz mit einem von T-Home unterhalten.
    War ein kompetenter mann.


    Danach war ich noch mal dort, und habe mich mit einem von Microsoft unterhalten (da wo auch diese Liegen und Wiese war).
    Der kannte sich wirklich perfekt aus!

    Ich hab mich ca ne Stunde über verscheidene Themen unterhalten (Pay TV vergleich DE und Ausland, HD, Gaming usw.).


    Schade, dass dieser Showroom nicht permanent da ist.
    Die könnten daraus doch locker nen MS-Store machen!


    Interessant fand ich übrigens die Kostenfreie Getränkeauswahl dort ;)
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    Ach was... Die einzigen zwei Getränkearten die ich zu mir nehme hatten die nicht: Kein Bier und kein Wasser. Oder soll ich mich mit Bionade vollaufen lassen.. ;)
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.796
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4k
    iP11 Pro Max 256GB
    iPad Pro 11" 256GB LTE
    rMBP 13" Late 2019
    X-Box ONE X
    Philips UHD 65"
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    wenn das so sein sollte, kann man sich ja freuen .
     
  7. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender


    Ich hab mich mit Afri Cola vollaufen lassen ;)
     
  8. LAGalaxy

    LAGalaxy Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    X300T
    Panasonix LCD TFT
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    Afri-Cola? Die gibs auch noch? Mannomann, dann gibt es sicher auch noch Mirinda, oder???:D :D :winken:
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    MIRINDA war nie weg (weil von PEPSI), was du meinst ist BLUNA !
     
  10. LAGalaxy

    LAGalaxy Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    X300T
    Panasonix LCD TFT
    AW: Bildqualität T-Home SD/HD -Sender

    Bluna, genau! Die waren früher hier in Köln bei mir um die Ecke...lang ist es her.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.