1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität RTL Group

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von coffeecup, 21. Juni 2003.

  1. coffeecup

    coffeecup Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,

    mir fällt schon seit längerem auf, dass z.B. bei Serien auf Vox, das Bild total "verpixelt" ist. Auch bei RTL2 und RTL scheint mir das Bild im Vergleich zu anderen Sendern sehr schlecht zu sein. Fällt mir allerdings wie gesagt nur bei Serien auf. Kann es sein, dass RTL (Group) bei Serien die Bitrate extrem runterschraubt?

    Gruss

    coffeecup
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.634
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Das Problem ist, dass RTL mit stark variabler Bitrate sendet, die Mindestbitrate ist zu niedrig eingestellt, so sackt sie schon mal unter 2MBit/s ab.
    Das ist insofern unverständlich, als das RTL mit nur 5 Programmen auf dem Transponder genügend Kapazität hätte, um mit viel höheren Bitraten zu senden, mindestens mit 3,5Mbit pro Programm.
    MfG
    Terranus
     
  3. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    Habe mir den RTL-MUX mal genauer angeschaut. Und die Datenraten der Service für ca. 30 Minuten gemessen.

    Neben den 5 Kanälen der RTL-Group befinden sich auch noch 5 Service der ARD im MUX. OTV-ARD und ARD MHP-Test 1-4. OTV-ARD = ca. 5 Mbit/s ; ARD MHP-Test1 = ca.0,400 Mbit/s ; MHP-Test2-3 = 0 Mbit/s

    Die minimale Videodatenrate von RTL, RTL2, Super RTL und VOX lag bei ca. 2,3 Mbit/s und beim RTL-Shop bei 1,9 MBit/s. Es werden zwar neben dem Videoservice ja auch noch einiges an Daten und Audio transportiert, trotzdem bleiben aber ständig ca. 10 Mbit/s im MUX unbenutzt. Keine Ahnung was RTL sich dabei denkt durchein

    In der PMT sind keine min. oder max. Bitrate descriptors vorhanden. Muss aber auch nicht, da man die Bitrateverteilung je nach Hardware auch anders steuern kann.

    Grüsse PCR
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Wie sieht es eigentlich mit RTL auf Hotbird aus? Soweit ich mich erinnere, waren da die Auflösung und Datenraten wesentlich höher.
     

Diese Seite empfehlen