1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von arte, 1. Februar 2005.

  1. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    Anzeige
    Ja ja, ich weiß, dass das Thema Bildqualität in genügend Threads über tausende Seiten diskutiert wurde, und ich weiß auch nicht, ob genau dieser Punkt schon gefallen ist, aber ich eröffne trotzdem ein neues Thema:

    Gerade habe ich hier gesehen, dass Premiere sechs Transponder gemietet hat, was ich mit auf keinen Fall vorstellen kann - andere Quellen sagen auch was anderes.
    Wenn das wirklich so ist, laufen auf auf den Transpondern folgende Programme:
    - 65: 7 TV
    - 67: 8 TV
    - 69: 8 TV und alle Radio
    - 81: 9 oder 10 TV
    - 83: 11 TV
    - 87: 4 TV

    Demnach könnte die Bildqualität doch gar nicht so schlecht sein - 7 oder 8 Programme ist ja schon normal, das ist eine Auflösung von 720x576 locker drin! Wer klärt mich auf?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    6 Transponder stimmen, wobei nur die dt. Programme auf 5 Transponder kommen.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Da fehlen in der Auflistung alle Direkt-Kanäle, die Unterkanäle von Premiere Sport, Premiere Erotik, Blue Movie usw.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Nöö, Nöö, die sind schon alle drin, es fehlen nur auf Tp.87 die Regionalsender, die zwar von München aus übertragen werden, aber nicht Bestandteil von Premiere sind (TVBerlin, RNF, God Channel, Franken Sat, ONTV usw.)
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Wie du dort aber siehst sind auf jedem Transponder die PPV-Kanäle. Außer auf dem Film-Transponder, auf dem die Qualität ja noch recht ok ist. Auf den anderen macht sich PPV so breit und schiebt die Sender auf < 2 Mbit/s zusammen. Die sind nicht gleichberechtigt.

    Außerdem bei 38 Mbit/s pro Transponder sind's bei 8 Programmen nur noch 4,75 MBit/s. Inklusive EMM/ECM, PAT/PMT/EIT und Audio. Das sind pro Kanal also nur knapp 3-4 MBit/s Video maximal. Und da die PPV-Kanäle doppelt soviel ziehen, sind bei Premiere Serie & Co. nur noch knapp 2 Mbit/s übrig. Das ist viel zu wenig. Einfache Rechnung.
     
  6. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Hi,
    genau das wird teilweise schon knapp weil ja auch DD5.1 und OT auch noch mal gar nciht so wenig braucht. Also ich finde man sollte versuchen 7 Sender pro Transponder nehmen. Das wäre dann der Kompromiss zwischen wirtschaftlichkeit und guter Qualität. Aber ist sowieso alles nur Träumerrei.
    Mfg
    satman702
     
  7. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Das heißt aber auch das man noch ca. 15 neue Kanäle auf Plus Niveau aufschalten kann, wenn man bei Direkt, Sport, Film, Start und Erotik die Qalität veringert. Also, wieso macht Premiere es nicht einfach?
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Bei Sportübertragungen ist dann Feierabend. Bei den schnellen Bewegungen ist dann kein erkennbares Bild mehr vorhanden.

    Zum anderen kann Premiere schlecht bei PPV die Qualität weiter senken. Dann würde wohl kaum jemand normales da noch bestellen. Und die Einnahmeausfälle sind viel wichtiger, als weitere Kanäle.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Toll was Du hier so vorschlägst...:rolleyes: Die Bildqualität auf dem Filmtransponder ist schon auf dem unterstem Level.

    So ist die korrekte Belegung:

    TN65:
    Premiere Sport 1
    (BL-Spiel 1-5)
    (Formel 1 1-5)
    Direkt 1 + 0,5 h
    Direkt 1 + 1h
    Direkt 2 + 0,5 h
    Direkt 2 + 1h
    Direkt 3 + 1h


    TN67:
    13 th Street
    Animal Planet
    Discovery
    Disney
    Fox Kids
    Hit24
    Junior
    MGM
    Direkt 2
    Scifi

    TN69:
    Premiere Start
    Film 1
    Film 2
    Film 3
    Film 4
    Film 5
    Film 6
    Film 7
    21 Radiosender

    TN81:

    Blue Movie Portal
    Direkt 1
    Direkt 2
    Direkt 3
    Direkt Portal
    Erotik Info
    Krimi
    Serie
    Nostalgie
    Premiere Sport 2

    TN83:

    Beate Uhse
    Big Brother
    Blue Movie 1
    Blue Movie 2
    Classica
    Goldstar
    Heimatkanal
    Direkt 3 + 1h
    Erotik 1
    Erotik 2
    Erotik 3
    Erotik 4

    TN84 (gehört nicht zu Premiere)

    Blue Movie Austria
    Premiere Austria
    Premiere Partner TV
    Premiere Hotelkanal
    Sat.1 - CH
    Champions TV Trap
    Champions TV Galopp
    Fox Kids Interaktiv
    Franken Sat
    INTV Regional
    RFN-plus
    GodChannel
    TV Travel
    TV Berlin
    4 Radiosender

    Noch Fragen wie voll die Transponder sind?:eek:
     
  10. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Bildqualität - laut lyngsat viel zu schlecht

    Das kommt noch. Premiere tastet sich doch langsam daran. Mit den unwichtigsten Sender (PLUS) wurde getestet und da sich die Masse nicht beschwert sondern immer noch glaubt die Bildqualität sei auf DVD Niveau wird da sukzessive was hinzu kommen... warum auch nicht. So lange die Masse bezahlt besteht ja auch kein Handlungsbedarf - so traurig das auch sein mag.
     

Diese Seite empfehlen