1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität eurer Enterprise

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Lomaldo, 11. Dezember 2007.

  1. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer Enterprise400C und absolut begeistert!!!
    Bisher KEINE Probleme mit dem Gerät, läuft mit Premiere und Ish-Karte einwandfrei!!!
    Aber eine Frage zur Bildqualität im TV Betrieb hab ich:

    Das Bild ist grundsätzlich sehr gut, allerdings fällt mir auf das es etwas milchig ist, als würde ein heller Schleier drüber liegen. Habe sämliche Einstellungen sowohl an der Ente als auch am TV probiert, bekomme das aber nicht geregelt. Im DVD Betieb ist es etwas besser.

    Als TV nutze ich einen Panasonic Plasma 42Zoll ( 71F ),
    Zuspielung über DVI an HDMI mittels Adapter, Per Scart RGB allerdings das selbe....

    Ist das jemandem ebenfalls aufgefallen?

    Gruß aus Köln

    Lomaldo
     
  2. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    bei Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Hallo Lomaldo,

    nein eigentlich genau das Gegenteil. Als meine EP 3 Wochen zum Umbauen auf Mex war hatte ich den alten Digitalreciver von Nokia reaktiviert und war dann wieder völlig begeistet über die Bildqualität der EP.

    Gruß Rüdiger
     
  3. Hans Christian

    Hans Christian Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Die Auflösung an der EP auf 720p stellen und gut ist.
    Gruß Christian
     
  4. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Also bei mir ist die Bildqualität nach wie vor top mit 1080i. Wenn ich die Ente auf 720 schalte sind mir die Einblendungen von EPG etc zu klein. Kann man das ändern?
    Was mich auch wundert, dass jemand schon eine Ente 400 C hat? Ich habe gehört, dass neue Produktsortiment käme erst im Laufe des Monats.
    Wie kann das also sein??
     
  5. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Gute Frage, hab ich auch noch nicht hinbekommen...

    Es ist kein neues Modell, normale Enterprise Kableversion mit 400er Platte.
    Werden im Moment relativ günstig in der Bucht angeboten.

    Gruß aus Köln

    Lomaldo
     
  6. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Nach dem Umbau auf Max ist die schon vorher sehr gute Bildqualität excellent, und das auch bei guten Nicht-HD-Filmen.
     
  7. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Wenn es eine DVB-C Variante ist kann es auch an der teilweise sehr
    schwachen Bildqualität der Sender im Kabel liegen.

    Teilweise sind die Datenraten sehr schlecht.......... .

    Gruß TVS
     
  8. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Die Bildqualität wechselt von grottenschlecht bis hervorragend. Das ist größtenteils abhängig vom Sender und der Sendung.

    Zum Glück schaue ich nach wie vor über einen Röhren-Fernseher, so dass da keine weitere Bildverschlechterung wie bei den meisten Flach-TVs dazu kommt.
     
  9. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Ja, genauso ist es...
    Es gibt deutliche Unterschiede, ARD top, Vox z.B. grottenschlecht ( o.k., etwas übertrieben ).Die Ente reagiert darauf etwas empfindlicher als mein vorheriger humax.
     
  10. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: Bildqualität eurer Enterprise

    Kann ich nur bestätigen,
    ich habe auch noch einen Röhrenfernseher und die Qualität ist wirklich besser geworden, doch es ist wirklich Senderabhängig.
    Navy CIS kommt in einer unglaublich guten Qualität, doch wenn ich auch EUROSPORT umschalte, holla die Waldfeh, das tut schon weh, so ein grausames Bild das man von Qualität nicht sprechen kann, doch da kann die EP (MAX) auch nix dafür. Wenn das schon Ausgangsmaterial (z.B:8mm) ******* ist, dann wirst du auf dem TV auch kein HD Bild bekommen. oder?
     

Diese Seite empfehlen