1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität des DVD-Rekorders mies trotz HDMI

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Salzflut, 19. August 2010.

  1. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 65UH950V
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe etwas Sorgen mit meiner Ausstattung.

    Erstmal, was habe ich:

    Full-HD-TV von Sony, KDL 40V3000
    HD-Kabel-Receiver, Philips DCR5000
    DVD-Festplattenrekorder mit HDMI, Sony RDR-HX870
    BluRay-Player, LG BD390

    Die Geräte sind wie folgt angeschlossen:

    Kabel-Receiver per HDMI an TV
    BluRay-Player per HDMI an TV
    DVD-Festplattenrekorder per HDMI an TV
    Kabel-Receiver per SCART an DVD-Festplattenrekorder

    Ich fürchte, genau die letzte Verbindung ist die Krux. Denn wenn ich über den Festplattenrekorder TV schaue, dann ist die Qualität mies im Vergleich zum HD-Receiver direkt. Die Aufnahmen sind entsprechend. Mit "mies" meine ich unscharf. Schaue ich eine DVD über den Rekorder ist das Bild normal.

    Habe ich in der Verkabelung oben ein Denkfehler? Am Besten wäre ja eine HDMI-Verbindung zwischen Receiver und Rekorder. Da sind aber keine Steckplätze mehr frei.

    Muss ich also mit der Bildqualität leben?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bildqualität des DVD-Rekorders mies trotz HDMI

    Was hast den für ein Scart Kabel genommen?
    Für 1,50 € aus der Krambox im Kaufland??

    Ein hochwertiges sollte es schon sein.
     
  3. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 65UH950V
    AW: Bildqualität des DVD-Rekorders mies trotz HDMI

    Gute Frage, nächste Frage :)

    Was für ein Scart-Kabel wird denn empfohlen? Was für ein Kabel ist ein "hochwertiges" ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 65UH950V
    AW: Bildqualität des DVD-Rekorders mies trotz HDMI

    Danke Dir, werde ich mir mal ein Neues besorgen.
     
  6. Salzflut

    Salzflut Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 65UH950V
    AW: Bildqualität des DVD-Rekorders mies trotz HDMI

    Ein neues, hochwertiges Scart-Kabel hat leider nur maginale Verbesserungen gebracht.

    Na, dann muss ich wohl auf einen guten Kabel-HD-Receiver mit Festplatte warten, mit dem ich SKY und KD digital schauen kann.
     

Diese Seite empfehlen