1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs betroff

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von deepmac1, 5. Februar 2013.

  1. deepmac1

    deepmac1 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Pioneer Kuro 37 V
    Dbox2 @ YUV an Yamaha RX-V 1800(Scalierung mit ABt 1030 auf 1080p)
    Technisat digit-k für Conaxprogramme(NASN)
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ungefähr 1,5 Wochen auf den SkyHD Sendern eine subjektive starke Bildqualitätsverschlechterung, bei Fussball, Filmen etc.
    Sind die Sky sender auch von der Plattformqualitätsverschlechterung bei Kabel Deutschland betroffen?

    Dachte das gilt nur für ARD und Co.
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Nein. Bei welchen Sendern fällt dir das im einzelnen auf?
     
  3. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.319
    Zustimmungen:
    6.202
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Sky stellt seit der Erweiterung der HD-Sender auf KDG spezielle Kabelmuxxe zusammen.
    Dort liegen wohl teils mehr Sender auf einer Frequenz. Es ist also nicht ausgeschlossen das Sky HD via Kabel jetzt schlechter aussieht als via Sat.
     
  4. rddago

    rddago Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Kann man am einfachsten herausbekommen, indem man auf Sky Cinema HD & Co mal (im Kabel) ein paar Spielfilme aufnimmt und deren Größe postet. Man könnte sogar (hier im Forum) vorher Filme oder Sendungen (selbst Sport) vereinbaren, die Sat-User und Kabel-User zur gleichen Uhrzeit aufnehmen und dann vergleichen wir hier im Forum. Dann weiss man ziemlich schnell Bescheid, ob mit den gleichen Datenraten im Kabel wie über Sat gesendet wird oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  5. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    390
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5793925-post3774.html ;)

    :winken:
     
  6. rddago

    rddago Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Da wird mir schlecht, wenn ich das (im Small-Talk) lese. D.h. UM hat einen eh schon komprimierten Datenstrom um weitere ca. 20% eingedampft.

    Das ist eine Gängelung, die ich nur sehr sehr schwer akzeptieren könnte und mir als Sat-Nutzer zum Glück nicht widerfährt.
     
  7. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Die Frage ist, ob UMKBW das Signal selbst nochmal transcodiert oder bei Sky bzw. der APS, das unkomprimierte Basissignal für die Kabelmuxxe seperat encodiert wird. Ich vermute letzteres. UMKBW hat ja schon immer die Sky Signale per Glasfaser bezogen.

    Ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass mit der geringeren Datenrate wohl die Bildqualität leidet.

    Interessant finde ich aber, dass man inzwischen für die Kabelanbieter - zumindest für die großen - komplett eigene Muxxe zusammenstellt und seperat encodiert. Dabei wurde doch bisher immer die verschenkte Bandbreite (49Mbit/s bei QPSK 9/10 vs. 60Mbit/s bei 8PSK 3/4) über Satellit damit begründet, dass die Muxxe eben über Sat und Kabel 1:1 gleich sein sollen.

    Da könnte man jetzt wohl auch für Sat die Kanäle neu ordnen und von 49Mbit/s auf 60Mbit/s Muxxe umstellen. Ich fürchte nur, dass im Zuge einer solchen Neuordnung auch über Sat die Qualität eher sinken würde.

    Wie breit sind denn die neuen Kabelmuxxe? Theoretisch hat man im Kabel ja sogar für 51Mbit/s Platz. Nutzt man diese jetzt wenigstens vernünftig aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
  8. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Man darf aber nicht die vielen vielen kleinen KNB vergessen, die eine 1:1 Einspeisung machen. Der größte Fehler war in meinen Augen DVB-C2 nicht zeitgleich mit DVB-S2 eingeführt zu haben.
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Die Kabelmuxxe kommen fertig von Sky. UMKBW macht da nichts mehr dran. Das war rddago schreibt ist also Unsinn. Soweit ich weiss sind auf den Muxxen noch bis zu 10 Mbit frei, falls ein Sender mal mehr Bandbreite braucht, wieso das so gemacht wird keine Ahnung.
     
  10. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    AW: Bildqualität der Sky HD Sender auch vom Schrumfungsprozess der KD wie die ÖRs bet

    Und wie viele Sky HD Sender sind bei UM auf einer Frequenz?
     

Diese Seite empfehlen