1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität DBox1 vs Humax PR-Fox C

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von martin_waffel, 19. Mai 2006.

  1. martin_waffel

    martin_waffel Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo,

    da ich von der Bildqualität meine DBox ziehmlich enttäuscht bin, überlege ich mir den Humax PR-Fox C zu kaufen.

    Gibt es denn da überhaupt einen sehbaren Unterschied auf einem 32" LCD TV?

    DANKE

    Martin
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bildqualität DBox1 vs Humax PR-Fox C

    Nein, auf einen LCD-TV gibts generell nur mit HDTV-Bildern gute Bildqualität.
    Ich weiß das ich mir mit solchen Sätzen bisher keine Freunde gemacht habe, aber das ist die Wahrheit.

    Bildprobleme ergeben sich allein schon aus der Tatsache das die PAL-Auflösung von 576 horizontalen Zeilen an die LCD-Bildauflösung angepasst werden muß. Allein dadurch mindert sich die Bildqualität. Zudem werden Blockartefakte bei Sendern mit zu niedriger Datenrate zusätzlich noch verstärkt.
    Gewisse begrenzte Verbesserungen sollte man erziehen wenn man die optimalen Verbindungen auch nutzt. So beim SDTV die YUV(meist nur bei DVD-Playern) und RGB-Verbindungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2006
  3. martin_waffel

    martin_waffel Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Köln
    AW: Bildqualität DBox1 vs Humax PR-Fox C

    Hallo,

    das mit dem interpolieren ist mir schon klar - gibt halt leider keine bezahlbaren hd sender :)

    ich hatte halt mal im internet gelesen, dass die dbox1 nicht gerade für gute bilder stehen würde...

    Viele Grüße

    Martin
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildqualität DBox1 vs Humax PR-Fox C

    Da gibts aber schlechtere.

    Gruß Gorcon
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Bildqualität DBox1 vs Humax PR-Fox C

    die dbox hat nur probleme damit, anamorphe bilder selbst zu stauchen. wenn man das abschaltet, dann ist sie gut...jedenfalls auch nicht schlechter als die meisten boxen auf dem markt.
     
  6. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Bildqualität DBox1 vs Humax PR-Fox C

    Wie schaltet man das ab?

    Ist mir jetzt letztens mal aufgefallen. Als ich bei Premiere den 16:9 Fußballkanal (CL Endspiel) gewählt habe, war bei der Optionsanwahl das Bild zu "breit" - erst als ich das Optionswechsel"menü" schloss, war das Bild optimiert.
    Das ist ja bei der dbox1 sowieso immer so. Erst wenn die Menüs geschlossen werden stellt er sich auf die Bildeinstellungen ein.
     

Diese Seite empfehlen