1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität bei T-Home Entertainment

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Skydyver, 18. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skydyver

    Skydyver Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo Leute,

    stehe kurz davor meine SAT Schüssel gegen das Entertainment Comfort Paket zu tauschen, mit VDSL 25


    Daher mal meine Frage, wie ist die Bildqualität dabei? Zu vergleichen mit Sat oder Kabel?

    Bitte kommt mir nicht das SAT günstiger ist, das weiß ich, ich will nur wissen wie die Bildqualli ist.


    Besten Dank im vorraus......
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    Die Bildqualität ist OK, ich habe Entertain schon seit September.
    Wenn Du dazu ne Frage hast, kannst mir auch gern ne PN schicken :D.
     
  3. Skydyver

    Skydyver Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Essen
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    Heisst Ok nun für dich das es vergleichbar mit digitaler SAT Anlage ist oder eher das es für das Geld schon OK ist.

    Ich frag halt weil ich keinen Bock habe wieder ein schlechteres Bild zu haben, es sollte schon vergleichbar sein, vorallem weil ich umziehe und dort keinen Balkon mehr habe. Da haben die noch ne Analoge Sat Schüssel auf dem Dach ******
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    Genau darum und weil ich 3 Jahre mit der Wohnungsbaugenossenschaft im Clinch lag und umsonst Unterschriften etc. gesammelt habe, habe ich mich dafür entschlossen. Die Alternative: DVB-T! Und damit habe ich mich 3 Jahre rumgequält, nachdem ich mich geweigert habe, einen neuen analogen Satreceiver zu besorgen, denn überdies ist die Schüssel auch schlecht justiert. Also: es ist definitiv besser als DVB-T, und mein Kumpel sagt, es ist auch besser als Premiere Thema über Sat. Wie Du sicherlich gelesen hast,
    werden die Daten ja nochmal encodiert. Die schwachbrüstigen Themakanäle kommen sogar besser rüber als bei Unitymedia. Und als er es bei mir gesehen hat, war klar das er bei UM kündigt und T-Home nimmt. Ich habe ein excellentes Bild mit einem 42 Zoll Plasma. Kabel ist bei mir nicht ausgebaut. Summa summarum bin ich jetzt froh drum, das es so gekommen ist. Ich habe das Pluspaket, dann MTV Tune Inn, Deluxe und schliesslich 3 Premiere Pakete hinzugebucht, und komme somit leicht über 100 Euro.
    Hat mich ja keiner gezwungen, Premiere zu nehmen, aber das ist es mir wert. VDSL hab ich nicht, wollte ich auch nicht. Die SD-Streams sind bei 16+ übrigens die Gleichen wie bei VDSL. Wenn es Dir nur ums Fernsehen geht, könntest Du also die 10 Euro sparen und lieber ins Pluspaket investieren :). Du kannst ja als Neukunde erst nach 3 Monaten den Vertrag "upgraden", also überleg Dir das nochmal. :D
    Und letztendlich ist der Unterschied zwischen VDSL und DSL 16+ eigentlich marginal. Die Sender des Pluspakets kosten zwar im Unterschied zum normalen Comfort zum Premium 20 Euro mehr, dafür hast aber dann 36 werbefreie Sender. Wenn Du Dich daran erst mal gewöhnt hast, willste nix anderes mehr, glaub mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2008
  5. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    oder mir einfach ne pm schicken, dann gehts auch eher :D
     
  6. IPTV

    IPTV Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    342
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    Ernsthaft?
    Habe nähmlich seit 19. März Entertain Comfort Plus V-DSL25 und würde gerne zu Entertain Premium V-DSL50 wechseln.:winken:
     
  7. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    die Bildquali ist bei SAT besser als bei entertain, muss man ja mal ehrlich sagen.
     
  8. linux-tv

    linux-tv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    470
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    Mal ne dumme Frage: Wie viele Programme kann man denn bei T-Home gleichzeitig sehen?
    Wenn man einen Familie hat und noch was Aufnehmen will, muss man ja schon mindestens 5 Programme gleichzeitig bekommen.
     
  9. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    mit einem VDSL25-Anschluss bis zu drei SD-Streams übertragen werden oder ein HD-Stream und ein SD-Stream. Bei einem VDSL50-Anschluss können
    gleichzeitig bis zu vier SD-Streams übertragen werden, oder ein
    HD-Stream und bis zu drei SD-Streams oder zwei HD-Streams.

    egal ob aufnahme oder anschauen
     
  10. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Bildqualität bei T-Home Entertainment

    Ich bin mit der Bildqualität sehr zufreiden.
    Auch auf über 3 Meter sieht das noch gut aus. (Besonders die Premiere HD-Kanäle).
    Ich gucke bis auf ARD (Harald Schmidt / Nachrichten) n-tv und ARTE aber keine FREE TV-Kanäle.
    zu 90% Premiere und die anderen Pay-Sender.

    Über Kabel war die Quali bei mir trotz HD-Receiver schlechter.
    Besonders die Sportportal Feeds.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen