1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Bökelberger, 5. Februar 2008.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    Anzeige
    Seit der Übertragung der Fußballrechte zu Arena bin ich bei denen Kunde. Gucke die Bundesliga via Unitymediakabel (NRW) und zahle dafür 9,99 €. Die kommende Saison werde ich wahrscheinlich auch bei UM bleiben.

    Grund:

    Premiere-und UM-Kunden wurde wegen einer Kartenumstedllung zurzeit in NRW und Hessen das komplette Premiereprogramm bis Ende Februar freigeschaltet. Klar, dass ich dann mal die Bundesliga-Home-Kanäle mit denen von Premiere-Sportportal verglichen habe. Ergebnis: Das Bild von Bundesliga-Home inklusiv aller Einzelkanäle ist deutlich besser als das vom Premiere-Sportportal. Für Röhrengucker wird er Unterschied nicht ersichtlich sein, aber bei LCD oder Plasma hinkt das Premiere-Sportportal gegenüber Bundesliga-Home in Sachen Bildqulität deutlich hinterher. Das sollte man beachten, wenn "Arena"-Abos dieses Jahr auslaufen...

    Beste Grüsse!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2008
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    ... naja, bisher war man bzgl. der Verbreitung der Premiere Programme sowohl auf Seiten Premieres als auch auf Seiten Unitymedias an die alten MSG-Verträge gebunden. Es gibt derzeit einige Programme, die im Netz der Unitymedia doppelt verbreitet werden wobei nicht nur die Bildqualität bei der BuLi über Unitymedia besser ist. Auch Dienste wie Blue Movie und NVoD werden doppelt angeboten. Die alten MSG-Verträge sind zum 31.12.2007 ausgelaufen. Auch übernimmt Unitymedia ab Mitte des Monats die Verschlüsselung der Premiere-Programme und alles wird auf Unitymedia-Karten freigeschaltet. Man könnte theoretisch auf die 1:1-Transponderübernahme der Premiere-Programme verzichten und die Programme auf anderem Wege zuführen. Die Bundesliga bei Unitymedia abonniert kommt auch von Premiere und da die Bildqualität sichtbar besser wird, existiert da schon eine alternative Zuführung. Premiere-Kunden könnten dann auch in den Genuß besserer Bildqualität auf Bundesliga Live, RTL Crime und RTL Passion kommen. Auch Blue Movie könnte zusammengefasst werden und man wäre auch hier nicht mehr auf die Premiere-Datenquetsche angewiesen. Wenn man die Zuführung ändert. Wenn Unitymedia Kino auf Abruf endlich mit AC3 und Orginalton senden würde, könnte das auch Premiere Direkt ersetzen. Andererseits weiß man auch nicht, wie lange die Verträge mit der TMG laufen. Wenn kurzfristige Verträge abgeschlossen wurden, könnte Premiere Direkt im Netz der Unitymedia erheblich erweitert werden bzw. Premiere Direkt wird im Netz der Unitymedia eingestellt und Premiere wird Zulieferer der Kino auf Abruf Filme

    Wenn man die Zuführung ändern würde, könnte auch gleich auf die 256QAM-Modulation setzen und dann wäre auch ausreichend Platz für Discovery HD und es bestünde für Premiere die Möglichkeit die Bildqualität ihrer Programme zu steigern ...
     
  3. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    Mein lieber Mann, mischobo, das ist ja der reine Wahnsinn. :) Ich frage mich ernsthaft, woher du das alles weisst. Hab deinen Text mehrmals lesen müssen, aber leider trotzdem nicht alles verstanden. Bitte nicht bös sein, im Gedgensatz zu Dir bin ich halt ein totaler Laie. Deshalb gestatte mir eine Nachfrage. Glaubst Du, dass kommende Saison das Bundesligabild des Premiere-Sportportals genauso gut ist wie derzeit das von Arena?
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    ... aber dir sind die ganzen "würde" und "könnte" nicht entgangen, oder ?

    Ansonsten stehen auch im Jahresbericht 2006 einiges zum Thema, MSG, Premiere, Nagr, Betacrypt etc.
    Neuerdings ist der Bereich "Investor Relations" auf www.unitymedia.de frei zugänglich. Im "Unity Media Annual Report 2006" stehen ein paar interessante Sachen zu dem Thema ...
     
  5. doxyfoxy

    doxyfoxy Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    50
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    :eek: na hoffentlich nicht , bestes Beispiel zuletzt war "The Hills have Eyes 2" was Premiere da im Gegensatz zu UM abgeliefert hat war ja wohl zensiertechnisch nicht mehr zu toppen.
     
  6. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Schwabenmetropole
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    Wie ist aktuell die Bildqualität bei Bundesliga über die Arena-Sat-Plattform?
    Genauso bescheiden wie über das Premieresportportal?
    Überlege mir nämlich gerade noch das Tchibo-Paket zu holenm weil ich so unzufrieden bin mit dem Sportportal(also was die Bildqualität betrifft).
    Danke für Eure Antworten.
    Gruss
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.700
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    Bildquali ist besser als über Premiere. Allerdings hat sie sich seit Anfang Dezember etwas verschlechtert.
     
  8. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    Zu Sat kann ich nichts sagen. Über Kabel bestand heute aber bei Premiere-Sportportal wieder mal ein erheblicher Qulitätsunterschied in Sachen Bild zu Premiere. Zu Gunsten von Arena wohlgemerkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
  9. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: Bildqualität bei Arena (Bundesliga-Home)

    Wer Buli in guter Qualität sehen will sollte bei Arena sein.Habe jetzt meinen Vertrag(bis ende August) um ein Jahr bis 2009 verängert.Die konditionen sind gleich geblieben,24,90- Euro tividi komplett.Dazu gab es 50,- Euro-bonus von Arena.
     

Diese Seite empfehlen