1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität bei ARD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von berger13, 25. Januar 2004.

  1. berger13

    berger13 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Mal ein generelles Problem,

    seit einigen Wochen stelle ich bei der ARD eine Verschlechterung der Bildqualität fest. Das Bild wirkt sehr weich gezeichnet und Details bleiben auf der Strecke. Das betrifft auch Studioproduktionen. Die Qualität bewegt sich dann manchmal in Bereiche, die etwa einer VHS-Cassette entsprechen. Der Effekt ist über verschiedene Receiver zu beobachten, also kein Hardwareproblem. Mich würde mal die Meinung anderer dazu interessieren.

    mfg. H. Berger
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Verschiede Receiver an das selbe TV-Gerät betrieben?
     
  3. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Das Problem heisst ARD. Ist völlig normal und war schon immer so. ca. minderwertiges VHS-Niveau kommt hin.
    Die sind ja ausserdem sogar so blöd anstatt auf den neu gemieteten Transponder die ganzen Radios zu packen lieber 10 Versionen der WDR-Lokalzeit dahin zu pflanzen wüt wüt wüt wüt wüt wüt wüt
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..wenn die nicht senden, fressen die doch auch nichts. Schlechter als bei anderen ist die quali auch nicht. Guck dir die bitratenverteilung bei premiere an (mehr kann ich da nicht sehen winken ). Schlechtes mittelmass mit 1,2 ausnahmen. Für das mittelmass muss aber auch bezahlt werden.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Genau !!!!!!!!!! Ich hatte noch keinen Videorecoder der so ein schlechtes Bild hatte !!

    digiface
     

Diese Seite empfehlen