1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität (analog)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von CosmoK., 8. Juli 2006.

  1. CosmoK.

    CosmoK. Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Vorab möchte ich sagen das ich ziemlich angepisst bin. Ich versuche diesen Text jetzt zum vierten mal zu schreiben . Die ersten beiden male wurde ich nicht als registriert anerkannt, dann habe ich ein Text zur Probe mit zwei Punken verfasst , das hat dann auch geklappt . Als ich diesen dann änderte und neu geschrieben habe war der Thread schon gelöscht . Toll !!!
    Nun zu meinem Anliegen.
    Die Bildqualität (analog) bei mir im Zimmer ist sehr schlecht.
    In den beiden anderen Zimmern ist die Qualität gut.
    Über die dbox in meinem Zimmer ist das Bild aber sehr gut , halt digital.
    Störungen habe ich nur wenn ich das Antenenkabel an der dbox ( sagem dbox2) bewege da dieser einen Wackelkontakt hat. Also da gehe ich mal von aus.
    Ein weiteres Problem ist das ich digital keine ZDF Sender empfange. Irgendwann gingen die nicht mehr und als ich dann den Sendersuchlauf eingeschaltet habe waren die Sender ganz weg . Sie sind jetzt nicht mehr sichtbar .
    Klingt alles sehr komisch , ich hoffe mir kann aber trotzdem jemand helfen .
     
  2. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Bildqualität (analog)

    das sieht alles nach zu schwachem signal aus.

    lass am besten mal deine anlage überprüfen und richtig einstellen.
     
  3. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: Bildqualität (analog)

    Moin Moin
    Hast du wohlmöglich einfache Antennendoppelstecker in deiner Verkabelung eingesetzt?
    Tausche sie gegen bessere aus; nur Metal aus. Die haben einen höheren Dämpfungsfaktor und halten die Verlustleistungen möglichst klein. Das bringt häufig den gewünschten erfolg.
    probiers aus und du wirst staunen.
    :)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildqualität (analog)

    Ungeschirmte Verteiler habe ich noch nicht gesehen. Die Dämpung der zweifachverteiler (T-Stück) dürfte sich bei allen Modellen um ca. 3,5dB betragen. welche nicht ins gewicht fallen sollte, wenn doch ist der Pegel viel zu niedrig.
    Eine "Verlustleistung" gibts dabei nicht.

    Gruß Gorcon
     
  5. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Bildqualität (analog)

    Wenn Die Störung ab 060706 gegen 21.00 anfing und Du digital immer noch
    kein Bild hast - auf allen Kanälen, sowie starkes Rauschen auf den analogen
    Kanälen, dann ist mir das Problem bekannt. Das habe ich in München auch
    seit vorgestern. Gestern bei KDG gemeldet, scheint dort auch für Teile von
    München bekannt zu sein, aber passiert ist noch nix. Passieren wird wohl
    erst was, wenn meine lieben Mitmenschen heute Fußball sehen wollen.
     

Diese Seite empfehlen