1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Markus-MH/Ruhr, 19. Februar 2010.

  1. Markus-MH/Ruhr

    Markus-MH/Ruhr Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher mit 3-fach Tuner
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    wir haben seit Ende 2009 ein Problem beim Analogempfang von SAT1
    in Essen-Kettwig. Wir beziehen Kabel-TV von ISH und haben noch einen Röhrenfernseher von Panasonic.

    Bei schnellen Bildbewegungen, wie z.B. bei einem Fußballspiel, wird das Bild in Ballnähe sehr grobpixelig, der Ball zieht fast einen Art Schweif hinter sich her und man hat zudem das Gefühl, dass die Übertragungsgeschwin-digkeit der Sendung für kurze Momente (2-3 Sekunden) langsamer wird.

    Die Schwiegermutter, welche 2 Seitenstraßen entfernt wohnt, hat das gleiche Empfangsproblem bei SAT 1. Sie hat ebenfalls Kabel-TV von ISH und noch einen Röhrenfernseher von Panasonic.

    Hat ISH da wieder was umgestellt? Bis ca. November 2009 hatten wir nämlich keinerlei Problem mit dem Bild bei SAT 1. "Komisch" ist auch, dass es nur bei SAT 1 ist und bei keinem anderen Sender.

    Wer kann uns einen Tipp geben? Danke vorab!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Die Firma ISH gibt es schon seit Mai 2007 nicht mehr.
    Könnte es vielleicht Unitymedia sein?
     
  3. Markus-MH/Ruhr

    Markus-MH/Ruhr Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher mit 3-fach Tuner
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Natürlich, ich meinte Unitymedia.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Dann sag das doch einfach...:). Oder fährst Du noch mit der Reichsbahn oder sendest Post mit der Reichspost...:eek:?
     
  5. Markus-MH/Ruhr

    Markus-MH/Ruhr Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher mit 3-fach Tuner
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Nachdem nun geklärt ist, bei welchem Kabelanbieter wir Kunde sind, wäre eine Antwort zu unserem eigentlichen Problem ganz nett.:cool:
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Da wirst du nicht viel dran machen können, das verschuldet UnityMedia mehr oder weniger selbst. Die Analogprogramme werden eigentlich zunächst digital verbreitet und dann für die Einspeisung wieder in ein Analogbild zurückgerechnet. Jetzt bleibt nur die Frage, wie das Signal von Sat.1 nach Kerpen zur Aufbereitungsstelle kommt. Möglich ist hier eine Leitung, DVB-T oder DVB-S. Wenn man tatsächlich DVB-T als Quelle nimmt, dann hat man schon ein qualitativ minderwertiges Ausgangssignal (es gibt nur wenig Platz über DVB-T, daher wird in relativ schlechter Qualität gesendet)...und wenn es eine Leitung ist, dann hat man vielleicht dort etwas todkomprimiert. Was dran ändern wirst du aber jedenfalls nicht können (außer vom Kabel weggehen), das sind ganz klare Probleme bei zu stark komprimierten Digitalsignalen.
     
  7. Markus-MH/Ruhr

    Markus-MH/Ruhr Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher mit 3-fach Tuner
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    @ Kroes

    Vielen Dank für die Infos. :)

    Von solchen technischen Dingen, wie Signale gesendet werden und auf welchen Leitungen etc. habe ich keine Ahnung. :(

    Mich wundert es nur, dass es bei uns in E-Kettwig eine miese analoge SAT1-Bildqualität gibt, was mir speziell immer bei Liveübertragungen wie Fußball, Musik- und Gameshows auffällt und bei meiner Verwandtschaft in Gelsenkirchen z.B. ist ein astreines analoges SAT1-Kabel-TV-Bild vorhanden.

    Und ein Wechsel unsererseits von Kabel auf Satellit ist ausgeschlossen, da alle Parteien unseres Hauses am Unitymedia-Kabelnetz hängen und SAT-Schüsseln unerwünscht/verboten sind.

    Gruß Markus
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Hmmm...die Zuführung sollte eigentlich in den Kabelnetzen NRWs (soweit von UnityMedia versorgt) überall gleich sein. Deine Fehlerbeschreibung ist aber eindeutig ein "Digitalsierungsproblem". Möglich ist aber, dass es auf manchen Fernsehern nicht so sehr auffällt. Gerade 100-Hertz-Röhrenfernseher sind da manchmal doch noch etwas empfindlicher als Geräte mit ganz alter Technik.
     
  9. Markus-MH/Ruhr

    Markus-MH/Ruhr Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher mit 3-fach Tuner
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Genau so ist es, wir und auch die Schwiegermutter, die 2 Seitenstraßen entfernt wohnt, haben jeweils Röhrenfernseher von Panasonic mit 100 Hertz-Technik, während meine Verwandtschaft in Gelsenkirchen zwar auch noch Röhrenfernseher besitzt, aber keinen mit 100 Hertz-Technik, sondern "hertzmäßig" schlechtere Geräte und die haben ein einwandfreies Bild bei SAT1-Livesendungen.

    Aber machen kann man gegen dieses "Digitalisierungsproblem" von meiner Seite aus wohl nichts, oder? Also mal abgesehen davon, digitales Kabel-TV bei Unitymedia zu bestellen oder auf SAT-Schüssel zu wechseln. :D
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildprobleme beim Empfang von SAT1 mit ISH

    Auch das "richtige" Digitalbild der Privatsender über UnityMedia ist - nach allem, was man so hört - nicht wirklich deutlich besser. DVB-S ist für jeden, der die Möglichkeit dazu hat, die deutlich sinnvollere Lösung und dazu noch billiger. Aber richtig: Zu ändern ist daran leider nichts...ein kleinerer Fernseher ohne 100 Hertz wäre vielleicht noch ne Idee. ;)
     

Diese Seite empfehlen