1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von peru, 10. September 2007.

  1. peru

    peru Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo - langsam macht der Relook keinen Spaß mehr.
    Zuerst die Probleme mit der ORF Karte (oftmaliges Einfrieren des Bildes seit ein paar Monaten) und nun seit ein paar Wochen diese Anzeigeprobleme:

    extreme tonnenförmige Darstellung! (nicht nur das TVBild auch die Relookmenues - also ganze Ausgabe)


    kennt wer dieses Problem und kann mir helfen?

    Leider hilft auch kein neues Imageaufspielen weiter.....:(


    wär wirklich froh, wenn ich das Teil nicht müllen müßte!
    Danke, Peter
     
  2. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)

    Hi,
    wie hast du denn das gute Gerät angeschlossen ?
    Bist du sicher, das es nicht der Fernseher ist ?
     
  3. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)

    Hi,

    hilfreich währen mehr Details.
    - was für ein Fernseher?
    - wie angeschlossen (Scart, Antenne...)?
    - hast schon mal die Verkabelung rausgezogen und neu gesteckt?
    - hast vielleicht auch schon andere Kabel probiert?
     
  4. peru

    peru Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)

    Hallo,
    nein, wackeln an den Kabeln bringt keine Ergebnisse (nur farbstichigkeit), aus und anstecken auch nix. Aber Kabel würd ich sowieso ausschließen, denn dieser Defekt wär wohl atypisch dafür.
    Was noch zu erwähnen ist - tritt zeitweise auf, also einige Zeit auch wieder normale Darstellung.
    Konnte allerdings kein Muster erkennen. Aus- und Einschalten bringt nichts auch sonstige Aktivitäten lößen nichts aus - ob wackeln oder umschalten etc. - plötzlich kommts und ebenso verschwindet der Effekt wieder.

    Relook ist gut 2 Jahre in Betrieb, Fernseher ist ungefähr 6J alt. Angeschlossen über Scart auf Fernseher

    Gruß, Peter
     
  5. peru

    peru Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)


    Hi,
    Fernseher kann ich nicht ausschließen nein - könnte das möglich sein?
     
  6. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)

    Ja, sicher:

    http://www.video-kisse.de/abspieltechnik.htm

    Unter '. Bild mit Fernseh-Monitor':
    ".. Nicht alle Bildschirme von Fernsehgeräten sind richtig eingestellt, recht häufig vorkommende Fehler: Das Bild ist
    nicht zentriert, tonnenförmige Darstellung von Objekten, Schräglage, also nicht genau horizontal eingestelltes Bild.
    - Diese Fehler fallen aber oft erst dann auf, wenn beispielsweise waagerechte Linien, große Rechtecke als Texttafeln
    oder große zentrierte symmetrische Figuren dargestellt werden."

    Kannst du mal deinen 300s an ein anderes FernsehGerät anschließen?

    MfG
    _________
    relooker
     
  7. peru

    peru Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Bildprobleme beim 300er (Verzerrung)

    Hallo,

    nein, es ist eine ganz extreme Verzerrung - ich wuerde sagen, um sicherlich mehr als 10cm. Total auffaellig und sehr stoerend. Also nicht zu uebersehen und wie erwaehnt funktionierte diese Kombination schon lange Zeit, bis eben jetzt nicht mehr. Aber es kann auch wieder stundenlang richtig angezeigt werden, bis es ploetzlich kippt.
    Somit ist es schwer zu sagen. Ich habe im Moment auch keinen kleinen Fernseher parat um es testen zu koennen - um sicher zu gehen, muesste ich ihn tagelang laufen lassen.
    Da ich aber wohl der einzige bin mit diesem Problem, werd ich mir etwas ueberlegen zwecks Test.

    Das Problem mit der ORF Karte ist auch nicht bekannt und geloesst worden? (es ist die aktuellste SW - zumindest zeigt mir der Rellok an, dass es keine Updates gibt)

    Gruss, Peter
     

Diese Seite empfehlen