1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildprobleme bei RTL-HD & CO

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von papatofe, 26. Juni 2011.

  1. papatofe

    papatofe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    habe ein komisches Problem: Alle HD-Programme von Sky, sowie ZDF, ARD, ARTE, usw. funktionieren problemlos.

    Nur bei den HD-Sendern von RTL, SAT1, PRO7, RTL2, Kabel und VOX habe ich ein kurioses Problem:
    Ca. alle 10 Min. wird das Bild ganz kurz eingefroren, blendet mit Klötzchenbildung auf normales Bild über und läuft dann wieder 10 Min. problemlos. Dann wiederholt sich das Ganze immer wieder...

    Dies passiert nur bei den o.g. HD+ - Programmen. Alle anderen HD-Sender sind ok.
    Ich habe einen Technisat TechniLine 32 HD+ - Fernseher mit eingebautem HD-SAT-Receiver und CI-Modul von Sky.

    Die Software vom Fernseher/Receicer, sowie com CI-Modul sind aktuell, bzw. es wird keine neuere gefunden.

    Hat jemand eine Idee woran dies liegen kann?
    Viele Grüße
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bildprobleme bei RTL-HD & CO

    Siehe Signatur.
     
  3. Lord Elmchen

    Lord Elmchen Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildprobleme bei RTL-HD & CO

    D.h. du nutzt das CI+ von Sky für die Entschlüsselung der HD+ Programme?!

    Was zeigt der Fernseher bei Signalstärke und Signalqualität bei den Programmen an?

    Besteht das Problem bei Nick/CC HD auch? Falls ja, gibt es auch bei Anixe HD Probleme.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bildprobleme bei RTL-HD & CO

    Das hilft dir zwar nicht weiter, aber das ungenormte CI+ könnte die Ursache sein:
    Du könntest in deinem TV-Gerät ein Unicam, ein Giga-Blue oder ein Diablo Modul testen
    (mit erforderlicher Modul-FW).

    An jedem TV-Gerät kann ein gängelfreier Receiver angeschlossen werden, im Coolstream Neo / Zee funktioniert mit alternativer Firmware jede HD+ und jede deutsche Sky Karte :LOL:.
    Hier dann noch lesen: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...opfield-vs-kathrein-vs-humax-vs-dreambox.html

    Discone
    :winken:

    YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2011
  5. papatofe

    papatofe Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bildprobleme bei RTL-HD & CO

    schon mal Danke an alle!!!

    @nelli22.08
    hatte mir den Fernseher wegen Sky-HD gekauft, HD+ war nicht geplant, aber ein pos. Nebeneffekt... ansonsten hast Du Recht.
    Wobei der Technisat sicherlich nicht der größte Mist ist,- oder?

    @Lord Elmchen
    ja, ich nutze CI+ von Sky zum Entschlüsseln der HD+ - Programme.
    Hatte durch Zufall entdeckt, dass es funktioniert und dann erst die Berichte im Forum gelesen, dass Sky diese freischalten wollte...

    Signalpegel = 85
    Signalqualität = 100 %

    Nick/CC = "kein Signal"
    Anixe HD = "kein Signal"
    Da hatte ich schon mal meinen LNB in Verdacht. Ist ein Quadro-LNB von Kathrein.

    @discon
    „Nicht jedes Gerät ist darauf eingerichtet, mit einer CI+-Karte zu kommunizieren“...
    ja, das glaube ich auch. Mein Fernseher steht bei Sky allerdings in der Referenzliste der getesteten Geräte.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Bildprobleme bei RTL-HD & CO

    Geht denn "Anixe HD" 10,773Ghz 22000 H DVB-S2 3/4
     
  7. chrissy2

    chrissy2 Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildprobleme bei RTL-HD & CO

    Habe das gleiche Problem mit den HD+ Sendern. Mein Receiver:pdr Icord mit V13 Karte. Nach Einbau eines Dämpfungsreglers sind meine Signalwerte: Empfangsstärke 85%,Qualität: zwischen 90 und 100%. Vorher:100%,100%.Gefühlt sind die Störungen etwas weniger geworden,aber es macht nicht wirklich Spass zu schauen.
     

Diese Seite empfehlen