1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildgeometrie einstellen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von smart, 29. September 2003.

  1. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Anzeige
    Hallo,

    da das Bild meines Panasonic Portable TVs werkseitig ziemlich mies eingestellt wurde, habe ich mittlerweile versucht, über das Service Menue die Werte zu korrigieren.
    Im vertikalen Bereich kann ich nicht nur die Bildlage verändern, sondern auch die Amplitude (Ausdehnung) des Bildes.
    Soweit so gut. Nun ist das Bild aber vor allen Dingen an der Seite abgeschnitten und zwar sowohl links als auch rechts.
    Leider gibt es aber im Service Menue offenbar nur die Möglichkeit, das Bild horizontal zu verschieben, nicht aber die Ausdehnung zu verändern.
    Meine Frage:
    Lässt sich an der horizontalen Ausdehnung des Bildes grundsätzlich nichts verändern oder gibt es hier auch noch eine andere Korrekturmöglichkeit?

    mfg
    smart
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn beim Bild rechts und links etwas fehlt, liegt mit Sicherheit ein Gerätefehler vor, oder du hast mit deinen Einstellversuchen Werte verstellt, an denen man lieber nicht drehen sollte. Um z.B. die Werte für die Hochspannung korrekt einzustellen, wo letzlich die Bildbreite dranhängt, sind spezielle Messmittel erforderlich, die sich ein Amateur eigentlich nicht leistet.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Evt. stellt man bei dem Gerät die Bildbreite per Poti im Gerät selber ein.
    Verstellbar ist sie mit sicherheit.

    Blockmaster
     
  4. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    danke für eure Antworten.
    Also das Bild war schon von Anfang an links- und rechtsseitig leicht abgeschnitten.
    Ich habe lediglich die vertikale Position etwas verändert, so dass das Bild am unteren Rand nicht mehr so stark abgeschnitten ist. Ansonsten habe ich nichts verändert. Die Originalwerte habe ich mir auch zuvor aufgeschrieben.

    Wenn ich am Sat-Receiver "FBAS" einstelle, ist das Bild linksseitig nicht mehr abgeschnitten, dafür aber rechtsseitig ziemlich stark, bei "RGB", was ich normalerweise eingestellt habe, wird es dann mehr auf der linken Seite abgeschnitten.
    Wenn sich das nur per Poti einstellen liese, werde ich das natürlich lieber sein lassen, zumal ich das Gerät dann ja auch aufschrauben müsste.

    Es ist irgendwo ärgerlich, dass es anscheinend gar nicht mal so selten vorkommt, dass TV-Geräte werkseitig ziemlich schlecht eingestellt werden und man dann als Endverbraucher kaum die Möglichkeit hat, daran etwas zu korrigieren.
    Bei meinem alten TV war die Bildbreite jedenfalls absolut in Ordnung.

    gruss
    smart
     

Diese Seite empfehlen