1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformate

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Fraenki79, 17. September 2001.

  1. Fraenki79

    Fraenki79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Rostock
    Anzeige
    Hi!

    Ich bin neu hier im Forum, lese aber schon seit einiger Zeit aufmerksam mit.

    Mir ist in letzter Zeit sehr oft aufgefallen, daß die Bildfromate, die im Programmheft angegeben sind, nicht stimmen.

    Bei mir lief gerade "The green mile" auf Premiere 1. Laut Magazin in Dolby Surround, 16:9 und jugendgeschützt. Doch was muß ich da sehen. Der Film wird in 4:3 ausgestrahlt. Das ist für so einen guten Hollywood Film unzumutbar. Da kommt überhaupt kein Kinofeeling auf! Außerdem fehlt fast die Hälfte der Bildinformation (zu 2,35:1). Was denken die sich bloß dabei?

    Und dagegen ein deutscher Thriller "Long Hello and Short Goodbye" läuft in 2,35:1, wobei im Magazin gar nichts steht. Irgendwie merkwürdig.

    Oder was meint Ihr dazu?

    Grüße
    Franky
     
  2. Beetlebum2001

    Beetlebum2001 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    Hmm also ich habe den Film zwar noch nicht gesehen, aber normalerweise laufen die auf Premiere 1 im 16:9 Format!
    Hast Du vieleicht deine D-Box nicht richtig eingestellt? Schau mal bei den Einstellungen/Bildschirmformat nach! Wenn du dort dein Ferseherformat und Breitbild einstellst sollten die Filme auch in 16.9 laufen..

    mfg beetlebum
     
  3. Herbypower

    Herbypower Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Mönchengladbach
    "The green mile" lief bei mir auf Prem 1 in 16:9 und in DS. Habe D-Box1.
    Never change the running System
    CU: Herby
     
  4. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Hallo habe mir gestern The Green Mile angeschaut lief in 1,85:1 16x9 Codiert.

    Ich weis gerade nicht ob das Format von 1,85:1 stimmt aber ich glaube schon müßte mal nachschauen.

    Aber am meißten Ärgert mich es immer das 2,35:1 (Cinemascope) Filme immer etwas schmaler gezeigt werden wie letzten Monat James Bond oder Wing Commander die werden meißt nur in 2,30:1 gezeigt.

    Gruß
    Maik
     
  5. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    Warum zur Hölle (sorry) fangen alle gleich an auf Premiere World zu schimfen?

    @Fraenki79
    Wenn du The Green Mile in 4:3 gesehen hast dann liegt das "nicht" an Premiere World, sondern an deinen dBox Einstellungen (schau mal im Menü unter Bildformat oder ähnlichem). Außerdem könnte es auch an deinem Fernseher liegen (der Fernseher muß das Format erkennen und auch selbstständig umstellen dürfen). Davon abgesehen sendet Premiere nicht alle Filme in exhten anamorphen 16:9 sondern auch Letterboxed. Wenn du also alle Filme die im Magazin keine 16:9 Markiereung haben im Breitbild siehst (also Letterboxed) dann liegt es zu 100% an deiner Hardware.

    Bevor du also rumschimpfst bitte zu erst immer überprüfen ob es nicht dein Fehler ist. So ersparst du dir Peinlichkeiten und ziehst dir nicht den Zorn einzelner auf, die es langsam Leid sind das hier fast täglich über Dinge geschmipft wird von denen die Schreiber keine Ahnung haben.

    In diesem Sinne,
    Viel Spaß mit dem nächsten Film in 16:9,
    tschuess

    [ 18. September 2001: Beitrag editiert von: t_durden ]
     
  6. Meinung

    Meinung Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bielefeld
    @Power

    Ich möchte mal wissen wie Du erkennen kannst ob der Film in DS gesendet wird. Ich kann nur sehen ob Stereo oder nicht. Interessiert mich wirklich! Danke für Deine Antwort.
     
  7. Fraenki79

    Fraenki79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Rostock
    Erstmal Danke für die schellen Antworten. Tja wenn ich das so lese, ist es wohl doch mein Fehler und nicht PW. Aber ich bin immer bereit etwas dazu zu lernen.

    Welche Einstellung ist denn nun die richtige? Ich habe einen normalen 4:3 Fernseher ohne autom. Formatumschaltung. Und bei der Anzahl an Einstellmöglichkeiten???

    4:3 volle Bildhöhe
    4:3 Breitwand
    4:3 deflection volle Bildhöhe ???
    4:3 deflection Breitwand ???

    Was mich nur wundert. Die Einstellung am Anfang war: 4:3 volle Bildhöhe. O.K., wenn ich dann "the green mile" in 4:3 sehe. Aber wärum sehe ich sehr viele andere Filme in 16:9 und 2,35:1???

    Wenn mir das doch bitte jemand erklären könnte evtl t_durden???

    Danke.

    Grüße
    Franky
     
  8. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stade
    Hi!
    Weil PREMIERE die meisten Filme nur im Letterboxformat sendet! Das heißt die Filme werden nicht anamorph gesendet!
     
  9. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Noch platter formuliert: Die schwarzen Streifen werden mitgesendet.
     
  10. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Hi Franky

    Als erstes mal ne Frage stehst du auf echtes Kinoformat oder auf die RTL&Co version (Bildanteile rechts und Links abgeschnitten).

    Wenn du Filme im Orginalformat sehen möchtest mußt du im Menü 4:3 Breitbild einstellen.
    Dann werden alle Filme die Premiere in 16x9 (Anamroph) im Korekten Format auf deinem Fernseher wiedergegeben mit Schwarzen Balken oben und unten.

    Bei der einstellung 4:3 volle Bildhöhe wird das Bild Rechts und Links abgeschnitten und bei 1,85:1 Filmen wie "The Green Mile" wird dein Bildschirm voll ausgefüllt, nur bei Filmen im 2,35:1 Format wie James Bond (ein anderer fällt mir grad nicht ein) hast du mit dieser einstellung schwarze Balken oben und unten.


    Eine andre sache ist die wenn Premiere die Filme nicht Anamorph sendet (sprich mit mehr Bildinformationen) dann wird der Film auf deinem Fernseher mit Schwarzen Blaken oben und unten zu sehen sein (Ausgenommen die Filme im 4:3 Format).

    Ich hoffe ich konnte die ein wenig Helfen.

    Gruß
    Maik
     

Diese Seite empfehlen