1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformat

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von earl74, 7. Juni 2008.

  1. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Bad Liebenzell
    Anzeige
    Hallo,

    habe in den letzten Monaten 2mal folgendes feststellen müssen (auf Vox und Pro7). Ich habe Sendungen gesehen die in Breitbildformat gesendet wurden. Gestern zB. bei Autoball EM mit Stefan Raab. Plötzlich fiel mir auf das alles sehr verzerrt dargestellt wurde und ich sah das der Sender die Sendung als Breitbild ausstrahlt, jedoch nur das 4:3 Bild dargestellt wurde (mein TV zeigte schon Breitformat an richtigerweise, nur war es das nicht was der Sender schickte). Ich konnte dies testen indem ich auf meinem Breitbild TV Fernbedienung manuell auf 4:3 stellte und da das Bild ok war. Der Sender sendete jedoch in Breitbild und so verzerrte das Bild. Nach einer Weile war es dann wieder ok und alles passte. Bei meinem analog TV (im Schlafzimmer) verzerrte das Bild auch kurz. Sowas müsste doch am Sender liegen oder?
    Gruss

    P.S. ich hoffe ihr versteht was ich sagen will:D
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Bildformat

    Ja, du musst nur sagen auf welche Art du TV-Bilder empfängst? PAL (analog) oder DVB (digital)? Wenn ersteres, hier gibt es kein 16:9 Breitbild, es wird 4:3 letterbox gesendet plus ein WSS-Signal, welches dem TV mitteilt (falls er das unterstützt), dass es auf einen seiner "Zoom" modi umschalten soll. Dieses Signal wird mal vergessen, mal vom PAL-Tuner nicht verstanden etc.. Alternativ gibt es TVs die das Vorhandensein von Letterbox-Streifen auswerten und automatisch Zoomen. Das funktioniert meistens auch schlecht. Natürlich kann es sein, dass z.B. eine private PAL-Kabelkopfstation das anamoprhe DVB-Bild nicht richtig interpretiert, dann bekommst du das verzerrte "anamorphe" Bild geliefert.

    Bei DVB gibt es die Möglichkeit einer falschen Einstellung am Receiver oder am TV, und natürlich die Schlamperei des Programmanbieters, der die 16:9 Kennzeichnung nicht korrekt einfügt (z.B. oft bei TV Gusto, BBC-Prime...)
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bildformat

    Yep, die strahlen es falsch aus. War heute auch so auf Pro7.

    The Geek
     
  4. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Bad Liebenzell
    AW: Bildformat

    Hallo,
    am 2 TV empfange ich analog/kabel. Hier schaute ich z.B. mit den Balken oben und unten die Sendung AutoballEM auf Pro7. Plötzlich verzerrte hier das Bild kurz (wirkte wie eingestaucht) und wurde dann wieder normal.
    Mein HauptTV empfängt über kabel/digital und hängt an einem BreitbildTV, welcher entsprechend nach Sendung automatisch auf Breitbild geht, oder wie z:b in den Werbungen einen SuperZoom Modus aktiviert.
    Aber auch hier fiel mir in einer Breitbild Sendung auf, das mein Bild plötzlich verzerrte. Angezeigt wurde das die Sendung in Breitbild ausgestrahlt wird (automatische Erkennung) aber das Bild plötzlich nur 4:3 war (wie in der Werbung) Problem war das der Sender??? weiterhin Breitbildsignal sendete aber das eigentliche Bild nur 4:3 war. Manuell konnte ich es ja so einstellen und dann war alles ok. Nur wenn ich die automatik wieder reinmachte schnappte es wieder auf Breitbild und alles war wieder verzerrt. Nach der nächsten Werbepause war dann aber alles wieder ok.
    Gruss
     
  5. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Bad Liebenzell
    AW: Bildformat

    Hallo,
    dann bin ich ja beruhigt:D Bei was war es und wurde es dann wieder von alleine besser?
    Gruss
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.967
    Ort:
    Telekom City
    AW: Bildformat

    ... und das auch bei der analogen Verbreitung über Sat ...
     
  7. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Bad Liebenzell
    AW: Bildformat

    dann scheint es ein allgemeines Ausstrahlungsproblem von Pro7 zu sein wenn ich euch richtig verstehe?
    Gruss

    edit: habs gerade auf youtube nochmals angeschaut (PRO7 Autoball Irland-Bosnien). Da kann man den Bildformatswechsel deutlich sehen. Damit ist alles klar.
    Danke für eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Bildformat

    Mangels "Erfahrungen" mit Pro7-Sendungen kann ich keine exakte Antwort geben, aber die Möglichkeiten sind oben aufgelistet. Ich habe Pro7 seit Jahren aufgegeben, der Neueinstieg dauerte nur kurz für die Primeval-Eureka-Nemesis triplets.. Primeval wurde (DVB) in korrektem 16:9 übertragen.
     
  9. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Bad Liebenzell
    AW: Bildformat

    Hallo,

    kann es sein das es bei Pro7 immer mal wieder in letzter Zeit so ein Problem gibt? Gestern z.B. bei Galieo war es auch mal wieder kurz. Das müsste doch vom Sender in den Griff zu bekommen sein :confused:
    Gruss
     
  10. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Bad Liebenzell
    AW: Bildformat

    Muss diesen Thread mal wieder ausgraben. Hab die Tage wieder feststellen müssen das bei manchen Sendungen oder Beiträgen (z.B. ZDF oder Kabel1) wieder alles verzerrt dargestellt wird. Meist wird es nach Ende der Sendung wieder "normal". Konntet ihr dies in letzter Zeit auch beobachten?
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen