1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Beobachter7, 21. April 2015.

  1. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Bei Unitymedia in Hessen:

    Das Programm CCTV News hat sein Bildformat vor einigen Wochen von 4:3 auf 16:9 umgestellt, aber das Signal erzählt meinem Fernseher immer noch, es sei in 4:3. Für CCTV News müßte ich also das Bildformat von "automatisch" auf fest 16:9 umstellen, um nicht bei jedem Programmwechsel das Format umzustellen.

    Fragt sich, wer dafür verantwortlich ist, der Programmlieferant oder Unitymedia als die Sendeplattform, d.h. wen man auf das Problem aufmerksam machen muß (vielleicht liest aber auch jemand von Unitymedia hier mit und sorgt für eine Korrektur).

    Das manuelle Feststellen des Bildformats auf 16:9 ist dann wieder lästig, wenn auf anderen Programmen alte Filme oder Serien gesendet werden, die in 4:3 aufgenommen worden sind. Bei denen funktioniert das nämlich automatisch, d.h. durch den Programmlieferanten, der die Formatangabe anscheinend richtig mitschickt. Oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Über Sat wird dieses Programm ebenfalls im falschen Format ausgestrahlt.
     
  3. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Ich hab gestern auf der Kontaktseite von english.cntv.cn eine Mitteilung dazu geschrieben. Mal sehen, was die Chinesen damit machen.

    Auf der Website www.cctvnews.cn des Programms CCTV News selber gibt es überhaupt keine Kontaktmöglichkeit.

    Übrigens gibt es bei dem Programm TRT Türk ein ähnliches Problem: die senden auch in 16:9, der Service gibt aber offenbar auch das Bildformat als 4:3 an.

    Auch Unitymedia Hessen, wo ich heute morgen TRT Türk als neues frei empfangbares Programm entdeckt hatte.
     
  4. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Von den Chinesen keine Antwort, und es hat sich auch nichts an dem Problem geändert.

    Inzwischen hab ich mich vergewissert, daß bei anderen Programmen tatsächlich automatisch zwischen 16:9 und 4:3 hin- und hergeschaltet wird:

    Wenn ein altes, im Format 4:3 aufgenommenes Material gesendet wird, dann zeigt der Fernseher automatisch das im richtigen Format (links und rechts schwarze Balken), bei neuerem Material in 16:9 das volle Format.

    Daß das 4:3-Bild nicht ein 16:9-Bild ist, in das das ursprüngliche Bild mit schwarzen Balken als 16:9 gesendet wurde, kann man daran erkennen, daß das Bild auf 16:9 horizontal gedehnt wird, wenn man das Bildformat 16:9 fest einstellt.

    Beim analogen Fernsehen gab es eine Kennung in der Austastlücke (so meine ich), die dem Empfangsgerät das Bildformat mitteilte.

    Wie ist das bei DVB? Im Web habe ich keine Antworten auf die Frage gefunden. Sind hier nicht die technischen Experten versammelt, die es wissen müßten und erklären könnten?
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.439
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es gibt halt ein einfaches 16:9 Flag, das mitgesendet wird. Bei CCTV News ist es nicht der Fall. Es war auch schon von Anfang an klar, dass es ein Broadcast-"Problem" (wohl eher Unvermögen) ist - siehe 2. Beitrag.
     
  6. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Wo ist dies Flag definiert? In welchem Standard bzw. ETSI-Empfehlung? Damit ich den betreffenden Programmveranstaltern einen passenden Hinweis geben kann.

    Vielleicht gehört die Zuschauerschaft von CCTV überwiegend zu den Leuten, die sowieso alles auf die maximale Breite ausdehnen, egal ob die Köpfe von Menschen dann ganz grauslich aussehen. Ich hab sowas mal in einem Haushalt erlebt. So nach dem Motto "Jetzt haben wir einen Breitbildfernseher, und da muß eben auch jedes Bild breit sein. Schließlich haben wir dafür bezahlt."
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.545
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Es kann auch sein, dass das Signal schon aus Peking ohne 16:9-Flag kommt und bereits von dort fehlerhaft in die Welt verteilt wird. Dasselbe Problem besteht ja mit TRT Türk. Das hiesige "Nick. Jr" und Blue Hustler Europe hatten dieses Problem auch bis vor ca. 4 Wochen gehabt.

    Aber scheinbar sind die Zuschauerzahlen so gering, dass dieser Fehler gar nicht auffällt.

    Man soll auch nicht erwarten, dass die Technik andernorts so gut entwickelt ist wie in Europa.....
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.439
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    100% sicher bin ich mir jetzt nicht, welches Flag es genau ist, aber ich vermute "stream_content" descriptor, üblicherweise in der SDT.

    Code:
    component_descriptor(){
        descriptor_tag
        descriptor_length
        stream_content_ext
        [B]stream_content[/B]
        component_type
        component_tag
        ISO_639_language_code
        for (i=0;i<N;i++){
    text_char }
    }
    Mögliche Werte:

    Code:
    0x01
    MPEG-2 video, 4:3 aspect ratio, 25 Hz - wahrscheinlich bei CCTV gesetzt

    Code:
    0x02
    MPEG-2 video, 16:9 aspect ratio with pan vectors, 25 Hz

    Code:
    0x03
    MPEG-2 video, 16:9 aspect ratio without pan vectors, 25 Hz

    https://www.dvb.org/resources/public/standards/a38_dvb-si_specification.pdf (S.51)
     
  9. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Schrieb ja schon Charlie1511 in Beitrag #2: per SAT kommt es auch ohne die nötige Formatinformation.

    Also, das chinesische Fernsehen dürfte einige zig Millionen Zuschauer weltweit für seine englishsprachigen Programme haben, und für die in chinesisch einige hundert Millionen. Aber siehe Beitrag #4 von mir...

    oder nicht so viele Altlasten mit sich rumschleppt...
     
  10. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bildformat CCTV News -- geht nicht automatisch einzustellen

    Allerherzlichen Dank! Das hilft mir sicherlich weiter!
     

Diese Seite empfehlen