1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformat am Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TErtl, 9. April 2012.

  1. TErtl

    TErtl Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo!

    Ich wüsste gern mal,welches Gerät für das Bildformat am Fernseher verantwortlich ist.
    Hier werkeln ein Philips-Fernseher (Röhre) und ein Panasonic-DVD-Recorder mit CI-Modul inkl.Smartcard D02.

    Wenn ich jetzt den Fernseher und dann Recorder einschalte,ändert sich am Ferns.eher manchmal das Bildformat von automatisch auf Breitbild,was vollkommen korrekt ist.Manchmal ändert sich aber auch nichts und ich muss das Bildformat mit der TV-Fernbedienung manuell umstellen.
    Das nervt einfach nur.
    Fehlt da ein Signal vom Recorder zum Fernseher?
    Warum geht es manchmal,dann wieder nicht?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildformat am Fernseher

    Wenn die Filme in 4:3 ausgestrahlt werden dann sollten dort auch die Balken links und Rechts zu sehen sein.
    Es gibt aber auch viele Filme die in 16:9 gedreht wurden aber nur als Letterbox ausgestrahlt werden, die haben dann Balken rundherum.
    Bei DVD Recordern muss man immer vor der aufnahme das Format einstellen mit welchem der Film gesendet wird, denn ein Wechsel des Formates ist bei DVD Aufnahmen nun mal nicht möglich. Steht der Recorder aber auf Automatik und der Film wird etwas zu früh mit 16:9 gestartet wird auch der Rest des Filmes mit diesem Format aufgenommen.
    Steht aber auch alles in der BDA drinn.
     

Diese Seite empfehlen