1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformat 16:9

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tracy, 29. Februar 2004.

  1. Tracy

    Tracy Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2001
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Als erstes hoffe ich das ich für meine Frage das
    richtige Forum genommen habe.Ansonnsten bitte verschieben.
    Seit 3 Tagen bin ich Besitzer eines 16:9 Fernsehers von Loewe (Aventos).
    Eigentlich bin ich sehr zufrieden,bis auf ein Problem wo ich jetzt mal Unterstützung brauche.
    An meinem Fernseher habe ich die d-box an Scart1
    und meinen analogen Receiver an Scart2 angeschlossen.Alle beide stellen automatisch um auf 16:9 als auch 4:3.Der analog Receiver schaltet ebenfalls Sendungen wie z.B. Videoclips bei MTV oder Star Trek Sendungen bei Sat1 die oben und unten schwarze Balken haben auf volle
    Bildschirmgöße des Fernsehers um.
    Die d-box macht die jedoch nicht automatisch.
    Man hat also praktisch einen schwarzen Rand um das Fernsehprogramm.Sieht total bescheuert aus.
    Hier muß man manuel nachhelfen.Dies wäre dann auch meine frage.Ist das bei der d-box normal?
    Die d-box habe ich unter Einstellung auf das Bilformat 16:9 gestellt.Das wechseln der Scartbuchsen als auch der Scartkabel brachte auch keinen Erfolg.
    Ich hoffe mir kann einer hefen oder mir einen Link zu anderen Seiten nennen.Habe schon gesucht aber nichts gefunden.
     
  2. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Hallo
    Das Problem gibt's bei der 1er und auch bei der 2er Box.
    Ich habe schon länger einen Grundig 16:9 Fernseher.
    Beide Boxen sind ebenfalls auf das 16:9 Format eingestellt.
    Nur strahlen manche Sender das Umschaltsignal für den Fernseher nicht digital aus (z.B.3sat).
    Bei Premiere 1 + 2 geht es aber.
    Gruß Andigerni
     
  3. Tracy

    Tracy Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo !
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Also liegt das Problem bei den Sendern das sie das Signal nicht digital ausstrahlen.
    Dann hilt also auch keine neue Digitalbox von einen anderen Hersteller.
    Weiß denn einer warum denn ein Unterschied zwischen digital und analog von den Sendeanstalten gemacht wird?
    Ist in Zukunft mit einer Änderung zu rechnen?
     
  4. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Hallo
    Ich muß meine Antwort leider korrigieren.
    Ich habe mal eben meine alte 1er Box in Betrieb genommen.
    Sie gibt wirklich das Umschaltsignal nicht an den Fernseher weiter.
    Ist mir bis jetzt auch nicht aufgefallen, da ich die 1er nur im Garten verwende.
    An meinen 16:9 Fernseher hängen zwei Nokia 2er Boxen.
    Eine mit Linux und die andere mit Bähnova 2,01.
    Bei beiden klappt es mit der Umschaltung.
    Gruß Andigerni
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Also bei Letterbox Sendungen (MTV, Sat1) gibt keine Box irgendwas aus. Die Box empfängt ein 4:3 Signal und gibt das einfach so weiter.

    Bei echten 16:9 Sendungen (z.B. Premiere, oder ARD) gibt jede Box die auf 16:9 TV eingestellt ist ein Schaltsignal (Scart Pin 8 6Volt) aus um den TV mitzuteilen das es sich um eine anamorphe Sendung handelt.
    Das hat aber nichts mit der Umschaltung von Letterbox Sendungen zu tun. Dieser automatik Zoom macht der TV von sich aus.

    Siehe:
    http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildformate.php

    Blockmaster
     
  6. Tracy

    Tracy Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2001
    Beiträge:
    27
    Habe heute meine Humax 5400 mal an den 16:9
    Fernseher angeschlossen.Siehe da:
    Er schaltet die Sendungen genauso automatisch um,wie der analog receiver.
    Damit ist für mich ganz klar:
    Die d-box1 gibt die Umschaltungen nicht weiter.
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Normal ist das aber nicht. Wie schon gesagt ist es aufgabe der Elektronik im TV Gerät zu erkennen ob schwarze Streifen (Letterbox) im Bild vorhanden sind.

    Was für eine Software ist denn auf der d-box?
    Stell die d-box mal versuchsweise auf 4:3 TV (macht bei den Letterbox Sendungen keinen Unterschied).

    Blockmaster
     
  8. Tracy

    Tracy Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo !
    Die d-box läuft mit der Orginalsoftware 1.3 .
    Ein Umstellen auf 4:3 brachte meines Erachtens
    auch keinen Unterschied.Ich werde es morgen aber noch einmal austesten.Habe heute keine Zeit
    die Boxen auszutauschen.
     

Diese Seite empfehlen