1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildeinstellung

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Digicorder-S2, 10. November 2011.

  1. Digicorder-S2

    Digicorder-S2 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe einen Panasonic Viera tx-p 42 gw20 und ein Acer Notebook. Habe gestern mal das Notebook mit dem TV verbunden, da das Notebook "Gott sei Dank" (fast 4 Jahre alt) einen HDMI Anschluß hat. Ich habe es erst mit einem normalen Monitorkabel verbunden (nur Bild/kein Ton) Das Bild war absolut in Ordnung, es ging mir auch erstmal nur ums Testen, wie es überhaupt aussieht. Dann hab ich mich entschlossen und habe mir ein HDMI Kabel gekauft, da man bestimmte Sachen ja auch gerne mal mit Ton hat ^^ Bild auch absolut in Ordnung, Ton vorhanden, nur was mich wundert bzw. was ich nicht einstellen konnte ist, dass die Bildränder auch vollständig auf dem TV zu sehen sind. Also mit anderen Worten zb. die Taskleiste ist nicht ganz zu sehen und verschwindet auf dem TV-Bild. Habe am Fernseher selber alle Einstellungen durchprobiert von "Auto" über "Akzent" und was es sonst noch gab. Leider ohne Erfolg. Weiß vielleicht jemand wie ich das Bild genau "einpassen" kann? Vielen Dank schonmal für die Antworten.

    Könnte mir vorstellen, dass das eher ne Einstellung ist, die ich am PC vornehmen muss oder?

    Gruß, digicorder
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Bildeinstellung

    Du solltest die Overscan-Funktion deines Fernsehers deaktivieren. Das ist bei vielen Geräten aber gar nicht vorgesehen. Daher bietet i.d.R. der Grafikkartentreiber am PC/Notebook entsprechende Skalierungsoptionen, mit denen der Overscan des Fernsehers ausgeglichen werden kann.

    Beispiel im Catalyst Control Center (ATI/AMD-Grafik)

    [​IMG]
     
  3. Digicorder-S2

    Digicorder-S2 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bildeinstellung

    Vielen Dank BlueScreen, habe das eben mal direkt ausprobiert, mein TV hatte die Option "Overscreen aus" hat auf Anhieb funktioniert, also nochmals DANKE ;)


    Gruß, digicorder
     

Diese Seite empfehlen